Bühne

Der Steppenwolf in Offenburg

Nach dem Roman von Hermann Hesse in der Inszenierung von Wolf E. Rahlfs

Wann
Do, 6. Februar 2020, 19:00 Uhr
Wo
Offenburg
Reithalle im Kulturforum
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Kulturbüro Offenburg
Es ist erstaunlich: Ein 1927 erschienener Roman eines deutschen Autors wurde in den USA zum Kult-Buch der Woodstock-Generation. Eine Hardrockband nahm den Romantitel als Namen an, sang Hymnen
über Drogen und die Freiheit auf schweren Motorrädern. Der Held aus Hermann Hesses Steppenwolf passte in jene Zeit des Traums einer neuen Menschheit. Hesses Romanheld Harry Haller, der Wonne, Erlebnis, Ekstase und Erhebung nur via Dichtung und Musik kennt, bekommt eines Tages das Traktat vom Steppenwolf in die Hand. Er liest es und ihm wird deutlich, dass der Mensch weit vielschichtiger
und abgründiger ist, als die gesellschaftliche Konvention es verträgt: Wir sind spirituell-geistige Wesen und zugleich animalisch. Steppenwölfe jenseits von Vernunft, Gerechtigkeit, Güte, Moral. Es war eine Message, die Ende der 1960er zur Verweigerung jeglicher Konvention und zum Wunsch nach bedingungsloser Freiheit führte. Harry Haller beginnt, Erfahrungen wie wildes Tanzen 1927 war es der Jive, 1967 die Rockmusik zwanglose Sexualität oder Drogenkonsum als Teil eines aus der Fülle gelebten Lebens zu sehen, als Part eines spirituellen und realen Ganzen. Im Magischen Theater gehört sogar der Mord zu dieser Erfahrungswelt ob nun real erlebt oder nur in Form einer Halluzination! Mittels der Gegenkultur der Hippie-Ära hat Hesses Steppenwolf die westliche Welt tief beeinflusst. Doch hat er uns heute noch etwas zu sagen, in einer Zeit des unverbindlichen Sex, der allgegenwärtigen Events, der immerwährenden Party? Auf jeden Fall dieses: Jeder Mensch findetsich selbst nur in sich selbst egal, was die Welt uns an Erlebnis und Ekstase respektive an Vernunft und Moral offeriert
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mi, 11. Dezember 2019 um 16:18 Uhr

  • Moltkestr. 31
  • 77654 Offenburg
  • Tel.: 0781 822576

Finden Sie ähnliche Orte zu Reithalle im Kulturforum in Offenburg


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse