Pop

Desbrasstscho

Wann
So, 23. September 2018, 13:00 Uhr
Wo
Schluchsee
Gasthaus zum Lochheiri (Blasiwald)
freier Eintritt/Hutspende \"So: Das Gerücht, dass der Lenzkircher Ex-Bürgermeister nun seine Brötchen mit desBRASStscho verdienen wird, wäre nach dem kürzlichen BZ-Interview schon mal ausgeräumt\", sagt Wolfgang Bach, BRÄSSE-Sprecher der Hochschwarzwälder Brassband. Deren acht Musiker sind ausnahmslos Hochfirst-Anrainer mit ihren musikalischen Wurzeln in Lenzkirch und Titisee-Neustadt. Und Sie haben Spaß an Ihrer Mucke, wie man spürt. Ihre Wurzeln haben Sie in der Bauernkapelle Saig, dem Musikverein Kappel, sowie in der Stadtmusik Neustadt und dem MV Titisee-Jostal. Alex Karcher (Trompete) und Paddy Uhlmann (drums) ersetzten die 2017 ausgeschiedenen Christian Simon und Christian Maier und runden als Lenzkircher Stadtmusiker die Hochfirst-Schiene vollends ab. Weitere Hochtöner an der Trompete sind Torsten Maier und Peter Preisendanz - die drei verpassen Ihnen gerne gelegentliche Fön-Erlebnisse. An der Posaune trumpfen Andrea Ketterer und Felix Drahtschmidt auf, ebenso Reinhard Feser (Bariton und Basstrompete). Wolfgang Bach (Tuba) und Paddy Uhlmann an der Schießbude (Schlagzeug) sorgen für den Rhythmus. Neu ist seit diesem Jahr, dass die 8er-Kombo nur noch ohne Not(en) auftritt. \"Es hat ganz schön Arbeit gemacht, sich die durchaus anspruchsvollen Stücke auswendig reinzupfeifen. Besonders dass es bei Auftritten nicht mehr nach Arbeit aussieht, sondern frei von der Leber und mit Spaß rüber kommt\", so Bandleader Torsten Maier. Das Repertoire erstreckt sich auf sehr herausfordernde Arrangements weltweit erfolgreicher Profi-Formationen wie etwa Mnozil Brass oder der New Yorker Youngblood Brass Band einerseits. Aber auch Stücke von der aus dem österreichischen Burgenland stammenden da Blechhauf'n oder aber und der Dirty Dozen Brass Band aus New Orleans haben die Schwarzwälder im Repertoire. »Wir sind praktisch La Brassbanda für Arme«, meint Wolfgang Bach, BRÄSSesprecher der Truppe. Einen großen Teil der Stücke arrangiert BRASStscho-Boss Maier übrigens selbst.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Di, 28. August 2018 um 10:24 Uhr

  • Eisenbreche 5
  • 79859 Schluchsee
  • Tel.: 07656 9885686
  • Webseite
Zum Routenplaner

Finden Sie ähnliche Orte zu Gasthaus zum Lochheiri (Blasiwald) in Schluchsee


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse