Bühne

Di Nibelunge un d'Revolution in Stette

Stück frei nach Friedrich Hebbel. Theatergruppe Stetten

Wann
Fr, 25. Oktober 2019, 19:30 Uhr
Weitere Termine
Wo
Lörrach
Gemeindehaus St. Fridolin (Stetten)
Nach dem Erfolg mit "Romeo und Julia in Stette" im Oktober 2017 wird die Theatergruppe Stetten auch dieses Jahr wieder ein neues und eigenes Stück in fast der selben Zusammensetzung spielen. Am 25. und 26. Oktober wird im Gemeindehaus Stetten das frei nach Friedrich Hebbel neu geschriebene Stück "Di Nibelunge un d` Revolution in Stette" aufgeführt. Dabei wird die Nibelungensage nach Stetten und ins südliche Markgräflerland verpflanzt, mit der Revolution von 1848 vermischt und mit historischen und aktuellen Stettemer Themen angereichert. Auch werden eigentümliche und typische Stettemer Familiennamen ins Visier genommen.

Obwohl die Nibelungen mit Siegfried, Kriemhild und Brunhild ein deutscher Klassiker und eigentlich "schwerer Stoff" sind, wird das eine vergnügliche Angelegenheit mit viel Witz, Humor und Gesangsstücken werden.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Di, 10. September 2019 um 18:20 Uhr

  • Rathausgasse 8
  • 79540 Lörrach



Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse