Klassik

Die Regensburger Domspatzen konzertieren im Dom zu St. Blasien

Die Regensburger Domspatzen konzertieren im Dom zu St. Blasien.

Beiträge von Meistern der Musica sacra wie Palestrina, Lasso, Mozart, Bruckner oder Rheinberger werden erklingen, wenn die Regensburger Domspatzen im Dom zu St. Blasien auftreten. Die Leitung hat Roland Büchner. An der spätromantischen Schwarz-Orgel spielt Bernhard Marx Kompositionen von Pierre du Mage und Charles Tournemire. Termin: St. Blasien, Regensburger Domspatzen, Sa, 20. Okt., 16 Uhr; Karten: BZ-Kartenservice Tel. 0761/4968888 sowie unter bz-ticket.de

von J. A.
am Fr, 12. Oktober 2018


Badens beste Erlebnisse