Narren im Markgräflerland

Die Schludri-Hexe aus Schliengen sind eine reine Frauenclique

Die Schludri-Hexe gibt es seit 2005. Sie waren die erste Fastnachtsclique, die in Schliengen einen Narrenbaum gestellt haben. Viele ihrer Mitglieder sind Freundinnen über die närrische Zeit hinaus.

Legenden ranken sich um den Brauch des Narrenbaums, der als Symbol für Narretei und Narrenfreiheit gilt. So zeigt er unter anderem den "Herren" im Rathaus, dass die närrische Zeit angebrochen ist. In Schliengen waren es die Schludri-Hexe, die als erste Fastnachtsclique der Gemeinde einen Narrenbaum gestellt hat. Das war am 29. Januar 2017, das Jahr, in dem die Schludri-Hexe ihr elfjähriges Bestehen gefeiert haben.

Für sie, die sich 2005 erstmals zusammengetan haben, beginnt die schönste Zeit des Jahres immer am Schmutzige Dunnschdig und endet am Rosenmontag. "Dann sieht man seine Cliquenmitglieder täglich und verbringt viel Zeit mit ihnen", sagt Sandra Müller, Schriftführerin der Clique. Eine intensive Zeit für die 29 Mitglieder, alles Närrinnen. Viele von ihnen sind Freundinnen auch über die närrische Zeit geworden.
Narren der Region: Manche haben eine lange Tradition, andere sind nicht sehr alt: Zahlreiche Narrenzünfte und Fasnachtscliquen sorgen für fröhliches Treiben im Markgräflerland. Die BZ stellt in einer Serie einige davon vor. Dossier: Narren im Markgräflerland

Während des Jahres bringen sie sich am gesellschaftlichen Leben vor Ort ein. Unter anderem sind sie am Mauchener Dorfflohmarkt "Ein Dorf räumt auf" mit einer Kaffeestube vertreten.

Dort treten sie allerdings nicht in ihrer Hexenkleidung auf. Diese besteht aus einem lila Rock, einem schwarzen Schurz, einer weißen Pumphose, Strohschuhen, einem schwarzen T-Shirt mit dem Logo der Schludri-Hexen und einem gepunkteten Dreieckstuch, das sie über den Schultern tragen.
Wieba Clique Schludri-Hexe
Name: Schludri-Hexe
Gründungsdatum: 2005
Gründungsort: Schliengen
Narrenruf: "Schludri – Hexe"
Mitglieder: 29
von Bernhard Amelung
am Mi, 15. Januar 2020 um 16:56 Uhr

Badens beste Erlebnisse