Operette

Die Wiener Operettenbühne zeigt im Burghof "Die Csárdásfürstin"

DIE CSÁRDÁSFÜRSTIN "Die Csárdásfürstin" – eine Operette in drei Akten von Emmerich Kálmán – wird heute, Donnerstag, 12. Januar, 20 Uhr, von der Operettenbühne Wien im Lörracher Burghof aufgeführt. Sylva Varescu, Star des Budapester Orpheums, gibt ihre Abschiedsvorstellung, bevor sie auf Tournee nach Amerika geht. Vergeblich versucht sie, ihre Liebe zu Edwin zu verdrängen, einem Prinzen, der ihr vor allen Zuschauern ein Heiratsversprechen macht. Aber seine Eltern haben für ihn eine aristokratische Verbindung im Blick. Es folgen turbulente Verwicklungen und eine überraschende Enthüllung über die Vergangenheit von Edwins Mutter. Vorverkauf beim BZ-Karten-Service (bz-ticket.de/karten oder Tel. 0761/4968888) und bei allen BZ-Geschäftsstellen.

von bz
am Do, 12. Januar 2017


Badens beste Erlebnisse