Bühne

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel in Pfullendorf

Das Musical - Nach dem berühmten Märchen von Boena Nemcová

Wann
Mo, 22. November 2021, 14:00 Uhr
Wo
Pfullendorf
Stadthalle
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
C² CONCERTS GMBH

UPDATE:
Aufgrund stetig steigender Infektionszahlen haben Bund und Länder beschlossen, dass ab dem 02. November 2020 bis voraussichtlich Ende November alle Theater, Konzerthäuser, Museen, Messen und Freizeitparks schließen müssen. Veranstaltungen, die für diesen Zeitraum geplant waren, müssen abgesagt werden.Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen, sich direkt beim Veranstalter zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Nach dem berühmten Märchen von Boena Nmcová
Buch: Christian Berg & Mirko Bott | Musik: Timo Riegelsberger

Es ist eine der schönsten Märchenverfilmungen: »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« weckt bei den Großen Kindheitserinnerungen und die Kleinen von heute lassen sich schnell von dieser Begeisterung anstecken. Deutschlands beliebtester Kindermusicalmacher Christian Berg hat gemeinsam mit seinem Autorenkollegen Mirko Bott die Geschichte der tschechischen Autorin Boena Nemcová auf die Bühne geholt als Musical für die ganze Familie. Dabei legen die Macher großen Wert darauf, dass die literarische Vorlage als Grundlage dient. Die Geschichte wird aus der Sicht des Stalljungen Valentin erzählt, der für Aschenbrödels Stiefmutter arbeitet. Die Eule Rosalie und das Pferd Nikolaus, zwei lebensgroße Puppen, die wie echte Tiere wirken, verleihen dem Musical einen besonderen Zauber. Die Darsteller lassen »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« auf der Bühne lebendig werden und nehmen große und kleine Zuschauer mit auf eine Reise ins Land der Märchen, in der aus kleinen Dingen große Wunder entstehen.

Mitmachmusical für die ganze Familie
Wie bei nahezu allen Stücken des Erfolgsautors Christian Berg wird das Publikum auch bei »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« in die Erzählung integriert. Nicht nur die kleinen, auch die großen Zuschauer werden immer wieder zum Mitmachen aufgefordert. Anders als bei vielen anderen Kindertheaterstücken gelingt es so, neben den Kindern auch die Erwachsenen zu begeistern.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 13. November 2020 um 09:34 Uhr

  • Jakobsweg 2
  • 88630 Pfullendorf

Badens beste Erlebnisse