Bühne

Klangkunst - Immersive audio-visuelle Skulptur in Donaueschingen

Wann
Fr, 16. Oktober 2020, 17:00 Uhr
Wo
Donaueschingen
Realschulsporthalle
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Donaueschinger Musiktage (Gesellschaft der Musikfreunde e.V.)

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Sergej Maingardt/Jens Standke Blindfolded
für VR-Brille, Kopfhörer und Lautsprecher (2020) UA

Vier Installationen zeigen unterschiedliche Wege der Klangkunst auf. Mike Cooper und Christian Skjødt widmen sich dem Wasser und seinen Bewegungsmustern bei Cooper im Allgemeinen, bei Skjødt auf die junge Donau bezogen. Sergej Maingardt und Jens Standke erkunden die Möglichkeiten der virtuellen Realität. Jan Jelinek untersucht im Hölderlin-Jahr den Roman Hyperion.

Four installations show different ways of sound art. Mike Cooper and Christian Skjødt are dedicated to water and its movement patterns - in Cooper´s case, in general, in Skjødt´s case, the young Danube. Sergej Maingardt and Jens Standke explore the possibilities of virtual reality. Jan Jelinek examines the novel Hyperion in the Hölderlin Year.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 17. September 2020 um 20:43 Uhr

  • Lehenstraße 15
  • 78166 Donaueschingen

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse