Vorträge und Lesungen

Eine unendliche Geschichte - Wilder Freitag als Taschenlampen-Lesung (ab 8 Jahren) in Freiburg

Wann
Fr, 13. Dezember 2019, 15:00 Uhr
Wo
Freiburg
Literaturhaus
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Literaturhaus Freiburg
Generationen von Kindern haben gespannt mit Bastian Balthasar Bux auf dem Dachboden gefiebert, sind auf Fuchurs Rücken durch die Lüfte geflogen, haben sich dem Nichts entgegengestellt: Vor 40 Jahren erschien Michael Endes Roman Die unendliche Geschichte und wurde ein Welterfolg. Am 12. November wäre der große Kinderbuchautor 90 Jahre alt geworden, und noch immer ziehen Momo, Der Wunschpunsch oder Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer junge und erfahrene Leser*innen auf der ganzen Welt in ihren Bann.

Heute ziehen sie allesamt ins Literaturhaus ein! Licht aus, Kissen raus, Taschenlampe an, Ohren gespitzt: Hereinspaziert in eine Welt, in der Fantasie und Wirklichkeit kein Widerspruch sind. Kommt und lauscht
---
Kooperationspartner: Institut für deutsche Sprache und Literatur der PH Freiburg, Leitung: Franziska Trischler

Gefördert von der Eugen-Martin-Stiftung und dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Lizenzrecht: Nachlass Michael Ende, München, vertreten durch: AVA international GmbH, Autoren- und Verlagsagentur, www.ava-international.de; mehr unter: www.michaelende.de

Datum:13.12.2019, 1516 Uhr
Ort: Literaturhaus Freiburg, Bertoldstraße 17
Eintritt: 6/4 Euro

Junges Literaturhaus
Wilder Freitag
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Di, 10. September 2019 um 15:51 Uhr

  • Bertoldstraße 17
  • 79098 Freiburg im Breisgau

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse