Von Passionsmusik bis Pop

Ensemble Quartonal gastiert in der Waldshuter Versöhnungskirche

Vokalquartett gastiert am Samstag in der Versöhnungskirche in Waldshut.

Virtuose Stimmkünstler sind am Samstag, 25. März, ab 20 Uhr in der Waldshuter Versöhnungskirche zu hören. Zu Gast ist das Ensemble Quartonal. Die Gruppe aus vier Sängern (zwei Tenöre, Bariton und Bass) wurde 2006 von vier ehemaligen Mitgliedern der Chorknaben Uetersen (Schleswig-Holstein) gegründet und zählt heute zu den besten klassischen Vokalensembles Deutschlands.
Das Quartett deckt mit seinem Repertoire einen Großteil des Spektrums ab, welches die internationale A-cappella-Literatur für ihre Besetzung hergibt: Renaissance-Madrigale, Werke der Romantik und zeitgenössische Kompositionen - teilweise speziell für Quartonal geschrieben - gehören ebenso zu ihrem Repertoire wie Close Harmony und Pop-Arrangements. Eine besondere Aufmerksamkeit widmet das Ensemble außerdem dem Volkslied.
Für das Konzert in der Versöhnungskirche hat das Quartett ein Programm zusammengestellt, das den Bogen von Passionsmusik aus der Barockzeit bis zu modernen Arrangements bekannter Melodien unserer Tage spannt. Bezirkskantor Matthias Flierl ergänzt das Programm mit einigen stimmungsvollen Orgelstücken.

Tickets im Vorverkauf bei der

Tourist-Info Waldshut, Tel. 07751/ 833200, sowie in der Buchhandlung Kögel in Tiengen, Tel. 
07741/7670
von bz
am Di, 21. März 2017


Badens beste Erlebnisse