Evang. Jakobushaus

  • 77972 Mahlberg
Zum Routenplaner

Evang. Jakobushaus: Alle Termine

  • Thema: Profil und Farbe des Protestantismus in Baden Am Donnerstag, 5. Oktober, referiert Theologieprofessor Georg G. Gerner-Wolfhard im Rahmen der Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum zum Thema »Profil und Farbe des Protestantismus in Baden«. Hierbei stehen die Begriffe lutherisch, reformiert, uniert und protestantisch im Mittelpunkt. Es entstanden verschiedene evangelische Kirchen, die inzwischen sehr gut zusammenarbeiten wie die lutherische, geprägt von Luther, die reformierte von Calvin und Zwingli. In Baden ist die evangelische Kirche eine unierte, was bedeutet, dass sich die lutherische und die reformierte Kirche zusammengetan haben. Der Begriff der Protestanten stammt indes aus dem Protest der Stände gegen die Aufhebung eines älteren Reichstagsbeschlusses auf dem Reichstag zu Speyer 1529. Umgangssprachlich werden die Begriffe »protestantisch« und »evangelisch« fast austauschbar verwendet. Als Autor des Buches »Die kleine Geschichte des Protestantismus in Baden« ist der Referent Experte für die Regionalgeschichte des Protestantismus. Der Vortragsabend wird in Kooperation mit dem ökumenischen Arbeitskreis im Südbezirk veranstaltet. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im Jakobushaus Mahlberg, Untere Gasse 5.

    Mahlberg | Evang. Jakobushaus

    Do 05.10.17
    19:30 Uhr
    Lutherveranstaltung. Referent: Theologieprofessor Georg G. Gerner-Wolfhard

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse