Evangelische Stadtkirche

  • Poststr. 16
  • 77652 Offenburg

Evangelische Stadtkirche: Alle Termine

  • 9.12.2018 Figuralchor stadtkirche

    Offenburg | Evangelische Stadtkirche

    So 25.11.18
    18 Uhr
    Figuralchor
  • Kammerchor Offenburg. Leitung: Reinhardt Bäder Kammerchor führt Mozart-Requiem auf Konzerte am 24.11. in Hausach und am 25.11. in Offenburg Der Kammerchor Offenburg widmet sich mit seinen nächsten beiden Konzerten dem berühmten Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart. Sie finden unter Leitung von Reinhardt Bäder am Samstag, 24. November um 20 Uhr in Hausach in der katholischen Stadtkirche St. Mauritius und am Sonntag, 25. November um 18 Uhr in Offenburg in der evangelischen Stadtkirche statt. Abgerundet wird das Programm durch die Kantate »Wachet auf, ruft uns die Stimme«, die Johann Sebastian Bach zum letzten Sonntag des Kirchenjahres komponierte. Als Solisten konnten Svea Schildknecht (Sopran), Viola de Galgóczy (Alt), Jürgen Ochs (Tenor) und Menno Koller (Bass) gewonnen werden. Das Orchester besteht aus Musikern aus der Region. Die Sologeige spielt Maria Eisenburger, die Solooboe Ulrich Steurer. Das Konzert greift mit diesen Werken beide Perspektiven des letzten Sonntags des Kirchenjahres auf, die auch in seiner Namensgebung -»Totensonntag« und »Ewigkeitssonntag« - aufscheinen: das Totengedenken genauso wie die Aussicht auf das ewige Leben, die zentrale Botschaft von Bachs Choralkantate. Doch auch in Mozarts Totenmesse scheint mehrfach die Heilsbotschaft auf. Dieses Werk, anonym in Auftrag gegeben, war Mozarts letzte Komposition, die er nicht mehr selbst beenden konnte. Die mythenumrankte Geschichte ist vielen durch den Film »Amadeus« bekannt. Der Kammerchor singt das Requiem in der Bearbeitung von Franz Beyer. Sie orientiert sich an der von Mozarts Schüler Franz Xaver Süßmayr erstellten Fassung, die auf Originalskizzen des Komponisten beruht. Eine Besonderheit des Requiems ist auch seine Instrumentierung: Das Orchester mit Bassetthörnern, Posaunen und Fagotten sorgt für einen außergewöhnlich dunklen Klang. Eintritt: 20 EUR/15 EUR (Vorverkauf: 18 EUR/13 EUR), Schüler/Studenten: 5 EUR Vorverkauf Offenburg: »La Musica«, Lange Str. 38 Vorverkauf Hausach: Kultur- und Tourismusbüro, Hauptstr. 34 Mehr Info: www.kammerchor-offenburg.de

    Offenburg | Evangelische Stadtkirche

    So 25.11.18
    18 Uhr
    Mozart-Requiem
  • Smooth Jazz Sie klingen in unseren Ohren, die vertrauten Weihnachtslieder aus der Kindheit. Wir kennen viele musikalische Interpretationen. Aber so wie hier haben wir sie noch nicht gehört. Weihnachts-Klassiker von »Alle Jahre wieder«, »Jingle Bells« bis »Zu Bethlehem geboren« hat der Jazzpianist Thomas Förster neu arrangiert und mit professionellen Musikern zu einem außergewöhnlichen Hör- und Bühnenerlebnis gemacht. »Ein einzigartiges Konzert« resümierte eine begeisterte Besucherin nach der Live- Premiere des Albums im Dezember 2010, die im Kesselhaus Trossingen stattfand. In welche musikalische Richtung gehen Thomas Förster und sein Ensemble nicht unbekannter Musiker? »Smooth Jazz« würde der Kenner sagen, eine Verbindung aus Pop und Jazz. Aber das trifft noch nicht das wirklich Besondere der Christmas Traditionals »made by Thomas Förster and Friends«. Gekonnt hat der studierte Jazzmusiker die Sätze für alle Instrumente, neu geschrieben und zusammengeführt. Da war nicht nur der reine Jazzer sondern auch der klassische Musiker gefordert. »Weihnachtslieder haben gute Melodien, einfache Harmonien, die dahin schmelzen, daraus kann man viel machen, es passen viele Aktionen drauf«, so Förster. Gleichzeitig - und das macht jeden Song unverwechselbar - lässt Thomas Förster seinen Mitmusikern viel Raum für ihre ganz persönliche Interpretation. Christmas Time mit Förster & Friends das ist Leichtigkeit, Besinnlichkeit, Emotion pur und alles andere als Kitsch. We wish you a Merry Christmas. Besetzung: Thomas Förster - Piano, Adrian Goldner - Vocals, Nicole Klumpp - Vocals, Marco Schorer - Vocals und Querflöte, Jürgen Herrmann - Saxophon, Fabian Huger - Bass und Gitarre, Eddy Herrmann - Schlagzeug und Percussion Live in der Stadtkirche Offenburg am Samstag, 01.12.2018. Beginn 20:00, Einlass 19:30. Eintritt 12,-EUR, Reservierung www.pianist-foerster.de

    Offenburg | Evangelische Stadtkirche

    Sa 01.12.18
    20 Uhr
    Christmas Time mit Förster and Friends
  • Magnificat in D von Jan Dismas ZelenkaMesse in D von Antonin Dvorak Mit tschechischer Weihnachtsmusik bringt der Figuralchor Offenburg in seinem Konzert am 2. Adventssonntag wieder musikalische Kostbarkeiten für Soli, Chor und Orgel zur Aufführung: von Jan Dismas Zelenka (1679 - 1745) ein »Magnificat in D«, sowie zwei Weihnachtmotetten, ferner ein modernes Orgelstück des tschechischen Komponisten Petr Eben (1929 -2007). Ergänzt wird das Konzert mit der »Messe in D« von Antonin Dvorak (1841 -1904), einer wunderbaren spätromantischen Kirchenmusik. Karten im Vorverkauf für 18 Euro vom 17. Nov. bis 8. Dez. bei Sparkasse Offenburg, samstags bei La Musica, Lange Str. 38. Abendkasse 20 Euro. Nummerierte Plätze. Termin: Sonntag, 9. Dez. 2018, 18.00Uhr Evangelische Stadtkirche Offenburg Leitung: Werner Pfaff. Orgel: Georges Aubert.

    Offenburg | Evangelische Stadtkirche

    So 09.12.18
    18 Uhr
    Figuralchor Offenburg

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse