FEUERWEHR ABC

F: Flash-Over

Der Begriff Flash-Over bezeichnet den Übergang von der Brandentwicklungsphase zu einem Vollbrand. Die bei einem Feuer entstehenden Gase und Dämpfe verbinden sich mit Luft. Dieses Gemisch wird von den bereits vorhandenen Flammen oder einer anderen Zündquelle entzündet. Alles was in einem Raum brennen kann beginnt dann Feuer zu fangen.

Übersicht: Feuerwehr ABC
am Do, 15. Oktober 2009 um 11:31 Uhr

Badens beste Erlebnisse