Das Fahrverbot für Dieselautos

Schon seit Jahren werden in vielen Städten die Grenzwerte für Stickoxide (NOx) überschritten. Dies führt nach Angaben des Umweltbundesamtes jährlich zum vorzeitigen Tod von Tausenden Stadtbewohnern. Die Bundesländer müssen deshalb Luftreinhaltepläne aufstellen. Kein Bundesland hat aber bisher Dieselfahrverbote vorgesehen, obwohl diese für 60 bis 70 Prozent der NOx-Belastung verantwortlich sind. Das Bundesverwaltungsgericht hat nun entschieden, dass Fahrverbote für Dieselfahrzeuge rechtlich möglich sind.


Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Badens beste Erlebnisse