Fall Maria H. – Geklärter Vermisstenfall aus Freiburg

2013 verschwand die damals 13-jährige Maria H. aus Freiburg Schlagzeilen. Die Jugendliche aus dem Stadtteil Weingarten war mit dem 40 Jahre älteren Bernhard H. aus Nordrhein-Westfalen abgehauen. Wohin, war lange unklar. Im August 2018 dann die Erleichterung: Maria H., inzwischen volljährig, war zu ihrer Mutter nach Freiburg zurück gekehrt. Wochen später wurde auch Bernhard H. auf Sizilien verhaftet und nach Deutschland ausgeliefert. Er sitzt seither in Untersuchungshaft, die Staatsanwaltschaft Freiburg hat im September 2019 Anklage erhoben.


Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Badens beste Erlebnisse