Kino-Vorpremiere

Feine Sahne Fischfilet: Eine kleine Geschichte von Punk

Im Freiburger Friedrichsbau läuft am Freitag, 6. April, um 19 Uhr die Vorpremiere von Charly Hübners Dokumentarfilm "Wildes Herz" über "Vorpommerns gefährlichste Band" "Feine Sahne Fischfilet".

Die Band "Feine Sahne Fischfilet", eine Punkband aus Mecklenburg-Vorpommern, stemmt sich mit Punklyrics gegen Nazis, Leerstand und Wendeverliererfrust. Die Bandgeschichte ist durchwachsen, aber immer politisch positioniert und viel umstritten. Konzerte wurden verboten und abgesagt. Ehemals spielten sie bei der Gründung 2007 in kleinen Clubs und heute stehen sie auf den großen Bühnen wie zum Beispiel bei Rock am Ring und spielen mit bekannten Bands wie den Broilers.

Die Tickets kosten 8 Euro, bis 17 Jahre 5,50 Euro. Ab dem 12. April läuft der Film regulär im Friedrichsbau Kino in der Kaiser-Joseph-Straße 268-270 an.

Was: Vorpremiere "Wildes Herz"
Wann: Fr, 6. April, 19 Uhr
Wo: Freiburg, Friedrichsbau

von bz
am Do, 05. April 2018 um 11:57 Uhr


Badens beste Erlebnisse