Festhalle

  • 79356 Eichstetten
Zum Routenplaner

Festhalle: Alle Termine

  • Jubiläumskonzert 40 Jahre Akkordeonclub Eichstetten und Dirigenten-Abschied Eichstetten (aRa). Am Samstag, 27. Januar, findet um 19.30 Uhr in der Festhalle in Eichstetten das Jubiläumskonzert zum 40-jährigen Bestehen des Akkordeonclubs Eichstetten statt. Gleichzeitig wird in diesem Rahmen die langjährige Dirigentin Andrea Rappenecker verabschiedet. Der Akkordeonclub Eichstetten wurde am 24. Mai 1978 gegründet und feiert nun sein 40-jähriges Bestehen. In diesen vier Jahrzehnten gab es vier Dirigenten, und zwar Gott-fried Kretschmer (von 1978 bis 1985), Erich Röck (1985 bis 1997), Jens Lampe (1997 bis 1999) und seit 1999 Andrea Rappenecker. Das Jubiläumskonzert wird nun ihr letz-tes mit dem Akkordeonclub Eichstetten sein. Eigens zu diesem runden Vereinsgeburts-tag hat sie auch ein sogenanntes Jubiläumsorchester gebildet, das aus den derzeitigen Orchesterspielern und fünfzehn ehemaligen Aktiven besteht. In einigen gemeinsamen Proben, zu denen die Ehemaligen teils weite Anfahrtsstrecken auf sich nahmen, wurden vier gemeinsame Stücke erarbeitet, und zwar etwas Altes aus den Vereinsanfängen und auch etwas Neues. Das Konzertorchester wird zunächst an diesem Abend neben Melodien vom Balkan und aus dem Musical »Starlight Express« auch einen kunterbun-ten Orchester-Mix der Lieblingsstücke der beiden letzten Jahrzehnte präsentieren. Im ersten Programmteil sind Jugendorchester, Azubis und das Ensemble »Ensalada« zu hören, alles unter der Leitung von Uros Svete. Sie haben vor allem bekannte Melodien von Pop bis Marsch in ihrem Programm - es dürfte für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein. Der Jubiläumsabend bietet gleichzeitig den Rahmen für Vereins- und Ver-bandsehrungen. Zum Ausklang kann man zu den Klängen des Duos »Kaltenbrunn« das Tanzbein schwingen oder in der Bar ein Gläschen Eichstetter Wein oder Sekt genießen. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

    Eichstetten | Festhalle

    Sa 27.01.18
    19:30 Uhr
    Akkordeonclub Eichstetten

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse