Festspielhaus Neuschwanstein

  • Im See 1
  • 87629 Füssen (DE)
Zum Routenplaner

Festspielhaus Neuschwanstein: Alle Termine

  • Die Geschichte der Schneekönigin ist eines der schönsten, bekanntesten sowie vielschichtigsten Märchen des berühmten dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen. Das heißgeliebte Wintermärchen nimmt Groß und Klein mit auf eine abenteuerliche Reise, an deren Ende, dank der Kraft der Freundschaft, Tapferkeit und Liebe, alle Gefahren überwunden werden können. Die Schneekönigin ist eine Produktion des Russian Circus on Ice und wurde auf zauberhafte Weise in einer on Ice-Anpassung neu interpretiert. Mit einer eindrucksvoll inszenierten neuen Eisshow, einer Symbiose aus Eistanz und atemberaubender Zirkusartistik auf glitzernden Kufen, nimmt der Russian Circus on Ice das Publikum auf eine zauberhafte Reise in eine märchenhafte Winterwelt mit. ...Vor langer, langer Zeit erschuf der Teufel einen verzauberten Spiegel. Dieser Spiegel ließ alles Schöne hässlich und alles Böse schön wirken. Eines Tages zersprang der Spiegel in viele tausend Splitter, die sich über die ganze Welt verteilten. Traf einem ein Splitter ins Auge, so wurde man selbst verzaubert und sah fortan alles verkehrt aus gut wurde böse und aus böse wurde gut. Traf einem ein Splitter gar ins Herz, so wurde es ganz entsetzlich Das Herz wurde zu einem Eisklumpen. Kai und Gerda sind die besten Freunde. Gemeinsam spielen sie im Sommergarten, wo die Rosen so herrlich blühen und duften, und im Schnee, wenn der Winter hereinbricht. Ihr Glück wäre ungetrübt, gäbe es nicht diesen zerbrochenen Zauberspiegel, dessen Splitter durch die ganze Welt fliegen, schöne Dinge in hässliche Verwandeln und so allerlei Unheil anrichten. An einem Wintertag fällt ein Splitter des Zauberspiegels in Kais Auge. Sein Herz gefriert zu Eis und alles Vertraute erscheint im hässlich und fremd. Die Schneekönigin erscheint und lockt Kai in ihr Reich aus Eis, in dem die Kälte regiert und er alles Zurückliegende vergisst. Doch sie hat nicht mit der mutigen Gerda gerechnet, die nichts unversucht lässt, um ihren Liebsten Kai zu finden. Gerda lässt sich auf ein magisches Abenteuer ein, um Kai aus der bösen Verzauberung zu retten. Gerdas Abenteuer führt sie auf eine zauberhafte und gefährliche Reise voller Hindernisse und Überraschungen. Sie gelangt ins paradiesische Reich der Blumenfrau, auf das Fest der Sommerprinzessin und sie wird zur Zielscheibe einer Räuberbande. Doch Gerda gibt nicht auf. Die Spur zu Kai führt immer tiefer in den eisigen Norden. Mithilfe eines verzauberten Rentiers gelangt sie ins Reich der Schneekönigin, dorthin, wo ihre seelenlose Kälte herrscht. Nur Gerdas Liebe kann Kai von dem Zauber befreien und den Fluch der Schneekönigin brechen. Lassen Sie sich von träumerischen Szenen in den märchenhaften Winterwald verführen. Die neue Produktion Snow Queen on Ice führt den Zuschauer in das Zauberreich wo das Gute und das Schöne herrschen, wo alle Träume in Erfüllung gehen können und wohin man auch als Erwachsener immer wieder zurückkehren möchte. Artistik, Glamour und höchste technische Perfektion auf Kufen! Mit Anmut, Schönheit und Eleganz, mit unglaublicher Leichtigkeit und höchster technischer Präzision wird das Publikum in eine Märchenwelt entführt. Neue innovative, grandiose Regie, neue fantasievolle, spektakuläre Choreographien, über 300 neue prachtvolle Kostüme, mitreißende Musik und atemberaubende Akrobatik. Das schwungvoll elegante Eisballett kombiniert mit großartigem, traditionellem, russischem Zirkusprogramm erschafft ein wahrhaft magisches Spektakel für die ganze Familie. Seit 50 Jahren reißt der Russian Circus on Ice, der erste Eiszirkus der Welt das Publikum mit Artistik und Glamour auf Kufen, grandioser Akrobatik, Jongleuren, Hochseilkünstlern, Eiskunstläufern und Clowns in einer glitzernden Eisarena zu Beifallsstürmen hin. Sensationell (SZ), Brillant (Welt am Sonntag), Zirzensische Höchstleistungen (Der Tagesspiegel), Facettenreiches Spektakel (Main Post), Mitreißende Präsentation (Morgenpost) Die spektakulärste und schönste Show der Welt (SZ) Lichteffekte, bezaubernde Kostüme und sanfte Bewegungen auf dem Eis verwandeln die Manege in eine Märchenlandschaft (WAZ) Wir danken den Medien für diese überaus positiven Kritiken. Auch in diesem Jahr werden wir die großartige Kombination der russischen Eislauf- und Zirkuskunst mit einem hervorragend inszenierten Showprogramm traditionell fortsetzen. Wo auch immer der Russian Circus on Ice zu Gast ist, ist das Publikum begeistert, da die Sprache dieser Kunst jeder Mensch überall auf der Welt versteht. Worte können nicht ausdrücken, was Sie in dieser Show sehen, hören und fühlen! Das muss man einfach gesehen haben! Eine faszinierende Eis-Zirkusshow für Groß und Klein.

    Füssen - DE | Festspielhaus Neuschwanstein

    Di 02.01.18
    17 Uhr
    Ticket
    Russian Circus on Ice - Schneekönigin on Ice
  • Die Nacht der 5 Tenöre Ein Streifzug durch die Welt der italienischen Oper Fünf Solisten fünf herausragende Stimmen: Stoyan Daskalov, Luigi Frattola, Cristiano Olivieri, Vincenzo Sanso und Orfeo Zanetti haben fundierte klassische Ausbildungen an angesehenen Musikhochschulen genossen und sind an renommierten Häusern wie der Mailänder Scala, der Staatsoper Plovdiv oder dem Opernhaus Rom gern gesehene Gäste. Vincenzo Sanso beispielsweise glänzte weltweit in den Hauptrollen der bekanntesten italienischen Opern wie Tosca oder La Traviata. Luigi Frattolas Werdegang führte ihn durch Häuser wie das Teatro Calderon in Madrid oder das Festspielhaus Salzburg. Orfeo Zanetti gewann unter anderem den für Opernsänger bedeutenden Verdi-Stimmen-Wettbewerb, während Stoyan Daskalov nach Engagements in den bulgarischen Staatsopern St. Zagora und Plovdiv mittlerweile ein europaweit gefragter Tenor ist. Cristiano Olivieris Karriere führte ihn bis in die USA, nach Südamerika und nach Asien. Die Zuhörer im Konzerthaus dürfen sich auf einen unvergesslichen Abend mit berühmten Arien aus unter anderem La Bohème, Turandot, Carmen, Nabucco und Rigoletto freuen. Die Kompositionen von Verdi oder Puccini zaubern das prunkvolle Italien des 19. Jahrhunderts auf die Bühne des Konzerthauses und die für ihre begnadeten Gesangsstimmen mehrfach ausgezeichneten Tenöre nehmen die Konzertbesucher mit auf eine Reise voller Emotionen. Doch auch italienische Canzonen und zeitgenössische Klassiker zählen zum Repertoire der exzellenten Opernsolisten, die ihr Publikum regelmäßig mit Spannung und Dramatik, aber auch mit viel Witz und Charme in den Bann ziehen. Für stimmigen Orchesterklang sorgt das 30-köpfige Orchester der Plovdiver Symphoniker. Das Ensemble unter der feinfühligen Leitung von Nayden Todorov begleitete schon häufig Klassik-Stars wie Nigel Kennedy oder Vanessa Mae bei deren Tourneen. Das Repertoire des bulgarischen Symphonieorchesters ist äußerst vielfältig mit Schwerpunkt auf Opern, Operetten und sinfonischen Werken aus Klassik, Romantik und Moderne. Die renommierte Sopranistin Andrea Hörkens, die bereits als Mimi, Pamina oder Csárdásfürstin Erfolge feierte, führt die Besucher charmant und sachkundig durch einen unvergesslichen Abend. Die Nacht der 5 Tenöre wird auch 2017 wieder zum Live-Erlebnis.

    Füssen - DE | Festspielhaus Neuschwanstein

    Fr 19.01.18
    20 Uhr
    Ticket
    Die Nacht der 5 Tenöre - Jubiläumstournee - 15 Jahre
  • Bee-Gees-Musical mit drei Originalmusikern auf Tour! Massachusetts lädt zur Zeitreise in die Disco-Ära Die besten Bee Gees seit den Bee Gees! (Kieler Nachrichten) Die Bee Gees sind Geschichte, aber die Bee-Gees-Mania lebt dank des Musicals Massachusetts live weiter! Besonderen Gänsehaut-Faktor garantieren drei ehemalige Originalmitgliedern der legendären Familienband. An der Seite des Brüdertrios The Italian Bee Gees wirken neben dem früheren Bee-Gees-Leadgitarristen Vince Melouney (1967 1969) auch Keyboarder Blue Weaver (1975 1980) und Schlagzeuger Dennis Bryon (1974 1979) mit. Als prominente Zeitzeugen der mit Welthits wie Stayin Alive, Night Fever und How Deep Is Your Love gespickten Saturday-Night-Fever-Ära sorgen sie für besonders emotionale Show-Momente. Für zweieinhalb Stunden waren die Bee Gees wieder auferstanden, hieß es jüngst im Stader Tageblatt über eine Aufführung des Musicals, das samt Band, Tänzern und Backgroundsängerinnen an die Ausnahmekarriere der britischen Pop-Gruppe um Barry, Maurice und Robin Gibb erinnert. Während drei der Tour-Beteiligten gar zum Erfolg der Original-Formation beigetragen haben, wahren die anderen deren Erbe. Als The Italian Bee Gees überführen die Egizianos das Flair einer vergangenen Musikepoche mit dem offiziellen Segen von Robin Gibb ins neue Jahrtausend. Durch ihr charismatisches Auftreten stellen die Süditaliener auf der Bühne jene vertraute Aura her, von der das Verhältnis des Gibb-Trios zu seinen Fans stets geprägt war. Auch hinsichtlich des typischen Falsett-Gesangs, der markanten Disco-Beats und der unverkennbaren Glitzer-Outfits stehen sie der originalen Familienformation kaum nach. Nicht ohne Grund urteilt etwa der Tagesspiegel: Die Brüder Walter, Davide und Pasquale Egiziano sind verdammt nah an den Originalen. Eintrittskarten für den facettenreichen, durch Moderation, Songauswahl und Leinwandprojektionen kurzweilig gestalteten Karriererückblick kosten 28,90 bis 76,40 Euro (inkl. Gebühr). Dafür erwartet die Besucher der Frühjahrstour von Massachusetts laut Sächsischer Zeitung ein wahrhaft mitreißender Abend: Die Zuschauer tanzen, wo immer sie auch Platz dafür finden zwischen den Stuhlreihen oder auf den Tribünentreppen. The Italian Bee Gees Massachusetts Bee-Gees-Musical samt den Originalmitgliedern Blue Weaver (Keyboards), Dennis Bryon (Schlagzeug) und Vince Melouney (Gitarre)

    Füssen - DE | Festspielhaus Neuschwanstein

    Mo 30.04.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    MASSACHUSETTS - Das BEE GEES Musical - Music Performed by THE ITALIAN BEE GEES

Badens beste Erlebnisse