FILMFESTIVAL

GREENMOTIONS Die bereits fünfte Auflage des internationalen Greenmotions-Filmfestivals findet unter dem Motto "Über Nachhaltigkeit hinaus" von Donnerstag bis Sonntag, 15. bis 18. November, im Kommunalen Kino, Urachstraße 40, in Freiburg statt. Im Wettbewerb werden Kurz- und Dokumentarfilme gezeigt, die sich positiv und lösungsorientiert mit dem Thema Umwelt und Nachhaltigkeit beschäftigen. Zur Eröffnung läuft am Donnerstag, 15. November, um 18 Uhr der Film "Zeit für Utopien" (Foto) des Filmemachers Kurt Langbein, mit dem im Anschluss an die Vorführung ein Interview via Skype geführt wird. Zum Finale werden am Sonntag, 18. November, ab 19 Uhr die Preise in den Kategorien "Publikumsliebling", "Millenials in Motion" und "Jurypreis für Langfilme" vergeben. Das Gesamtprogramm steht unter http://www.koki-freiburg.de wo auch Platzreservierungen vorgenommen werden können. Die Eintrittskarten werden nach dem Prinzip des Pay-After bezahlt. Mehr Informationen zum Festival sind auf der Webseite http://www.greenmotions-filmfestival.de zu finden.

von bz
am Di, 13. November 2018


Badens beste Erlebnisse