Kunst

Flößerei, Waldgewerbe und Holzwirtschaft, die Kinzig

Sonderausstellung: Faszination Schwarzwaldbahn

Wann
Sa, 31. Oktober 2020, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Wo
Gengenbach
Flößerei- und Verkehrsmuseum

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

In dem denkmalgeschützten ehemaligen Bahnwärterhaus hat die Flößergilde Schwaibach 1991 ein Museum eingerichtet, das die Geschichte der Flößer im Kinzigtal sehr ausführlich zeigt. Dieser Beruf war bis ins 19. Jh. ein wichtiger Broterwerb im ganzen Schwarzwald. 1894 fuhr das letzte Floß die Kinzig hinab Richtung Rhein.

Bei der Flößerkapelle, die nicht mehr auf ihrem ursprünglichen Platz steht, schickten die Flößer vor ihrer Weiterfahrt noch ein Gebet zum Himmel, um für die gefährliche Fahrt den Segen zu erbitten. Man sagt, die Flößer waren rauhe Kerle mit einem weichen Herz.

Im Erdgeschoss des Museums dreht sich alles um die Flößerei.

Das erste Obergeschoss ist der Kinzig und dem Waldgewerbe gewidmet. Zahlreiche Dokumentarfilme über Flößerei, Waldgewerbe und Holzverarbeitung können im Medienraum angesehen werden. Im oberen Stockwerk hat die Sonderausstellung "Faszination Schwarzwaldbahn" ihren Platz gefunden.

Schwerpunkte der Ausstellung sind unter anderem:

Flößerei auf der Kinzig und anderswo
Die Kinzig als Wasserweg und Lebensraum
Waldgewerbe und Holzwirtschaft

Medienraum: Dokumentarfilme zu den genannten Themen

Sonderausstellung: 'Faszination Schwarzwaldbahn'
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 04. September 2020 um 10:20 Uhr

Finden Sie ähnliche Orte zu Flößerei- und Verkehrsmuseum in Gengenbach


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse