Klassik

Franz-Lehár-Quartett

Wiener Salonmusik, Filmmusik, Operrettenmelodien

Wann
Fr, 27. November 2020, 15:30 Uhr
Wo
Bad Krozingen
Kurhaus

UPDATE:
Aufgrund stetig steigender Infektionszahlen haben Bund und Länder beschlossen, dass ab dem 02. November 2020 bis voraussichtlich Ende November alle Theater, Konzerthäuser, Museen, Messen und Freizeitparks schließen müssen. Veranstaltungen, die für diesen Zeitraum geplant waren, müssen abgesagt werden.Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen, sich direkt beim Veranstalter zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Franz Lehár Ensemble

BAD KROZINGEN. Mit dem Konzert am Mittwoch, dem 11. November, beginnt um 15.30 Uhr die Spielsaison mit dem Franz Lehár Ensemble im Kurhaus.
In der Spielbesetzung Quartett spielen: Zsolt Németh, Klavier, Edina Luczó, Violine, Markus Lechner, Kontrabass, und Matias Pérez, Violine.
Im Duo ist das Musikerehepaar Edina Luczó, Violine, und Zsolt Németh, Klavier, zu hören.

Das Repertoire fasziniert mit klassischen Salonstücken, berühmten Wiener Walzer von Johann Strauß und Franz Lehár, ungarischen Tänzen von Johannes Brahms, Serenaden, Tangos, viele ungarische Csárdás sowie beliebten Film- und Operettenmelodien. Der Eintritt ist frei!
Duo-Spieltermine: Mittwoch, 11., 18. und 25. November, um 15.30 Uhr
Quartett-Spieltermine: Freitag, 13., 20. und 27. November 2019, um 15.30 Uhr
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 16. Oktober 2020 um 09:13 Uhr

  • Kurhausstraße 1
  • 79189 Bad Krozingen
  • Tel.: 07633 4008-70
  • Webseite

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse