Dies & Das

Freiburg Living History - Stille Nacht, tödliche Nacht. in Freiburg

Wann
Sa, 5. Dezember 2020, 18:00 Uhr
Wo
Freiburg
Treffpunkt: Münster Hauptportal
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Freiburg Living History UG

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Heiligabend, Anno Domini 1562

Die winterlichen Gassen Freiburgs sind weihnachtlich geschmückt, Festtagsstimmung aller Orten, der Heiland ist geboren. Doch da erschüttert ein heimtückischer Mord die Herzen der Freiburger Bürgersleut und deren Kinder. Weihnachten ist in Gefahr!

Nur wenn Sie den skrupellosen Bösewicht fassen, kann das Fest der Liebe gerettet werden.
Lassen Sie sich von uns in das mittelalterliche Freiburg entführen und Ihnen die Weihnachtszeit mit einem unterhaltsamen und spannendem Kriminalfall versüßen.

Treffpunkt: Münsterplatz Hauptportal
Dauer: ca. 90 min (inkl. Umtrunk)
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 25. September 2020 um 09:04 Uhr


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse