Vorträge und Lesungen

Dr. Mark Benecke in Freiburg

- Bakterien, Gerüche und Leichen

Wann
So, 25. Oktober 2020, 19:00 Uhr
Wo
Freiburg
Paulussaal
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Gigolo Enterprises LTD

HINWEIS
Wegen der Corona-Pandemie sind derzeit die meisten Termine abgesagt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg, die vorerst bis zum 15. Juni 2020 gilt, untersagt Veranstaltungen mit mehr als fünf Personen in privaten Räumen und schränkt den Aufenthalt im öffentlichen Raum ein. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränken. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Dr. Mark Benecke ist Vorsitzender der Deutschen Dracula Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose, wissenschaftliche Forschungen. Außerdem ist er ein erfolgreicher Autor, Politiker, Donaldist, er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt und er ist Spezialist für forensische Entomologie (Insektenkunde). Sein Aufgabengebiet: fast aussichtslose Mordfälle. Wenn kein Ausweg mehr zu sehen ist, wird Mark Benecke gerufen. Jeder Tatort ist eine Fundgrube an Beweisen. Man sieht sie nicht auf den ersten Blick, aber seine Helfer, die Maden und Fliegen, können wichtige Antworten geben. Nicht der Tod ist Benecke s Job, sondern das Leben nach dem Tod. Wenn Maden den Mörder entlarven, hat Benecke alles richtig gemacht. Selbst kleinste Lebewesen auf der Leiche können den entscheidenden Hinweis zur Aufklärung geben. Einen perfekten Mord gibt es nicht, denn Insekten schlafen nie.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Sa, 28. März 2020 um 09:30 Uhr

  • Dreisamstr. 3
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 23749

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse