Frühjahrskonzert Musikverein Freiburg-Kappel

Wann
Sa, 13. Mai 2017, 20:00 Uhr
Wo
Freiburg
Festhalle Kappel (Schauinslandschule)
Zusammen sind sie 90 Jahre alt: die Klarinettistin Ronja Steiert (9) und der Posaunist Harro Kraus (81). Und beide spielen sie mit beim Frühjahrskonzert des Musikvereins Freiburg-Kappel am 13. Mai. Da stehen die zwei als die jüngste Musikerin und der älteste Musiker auf der Bühne der Festhalle in Kappel, zusammen mit vielen anderen. Ein generationsübergreifendes Vergnügen! Zu dem natürlich auch eine Menge Üben und Proben gehören. Harro Kraus kennt das, seit er 14 war. Damals drückte ihm der Vorstand des Musikvereins eine alte Ventilposaune in die Hand und sagte: \"Das genügt. Du bisch ja eh nit lang dabei.\" Das ist nun 67 Jahre her, und Kraus gehört immer noch zu den Stützen des Vereins. Üben? Klar, muss sein. Helfen? Wo immer es geht. Für den Verein hat der Schlosser- und Schweißermeister sogar das Röhrenglockeninstrument gebaut. Und es gibt kaum eine Probe, bei der der begeisterte Musiker fehlt. Die neunjährige Ronja ist seit zwei Jahren aktiv dabei. Zur Musik kam sie auch, weil sie aus einer musikbegeisterten Familie stammt - Mutter und Vater sind aktiv im MVK. Eine Cousine spielt Klarinette, das gefiel der Schülerin, und so hat sie das Instrument so gut erlernt, dass sie nun in der Jugendkapelle des Musikvereins beim Frühjahrskonzert einen großen Auftritt hat. Ihr erster ist es nicht: Mit der Jugendkapelle hat sie schon im Stadttheater Freiburg beim Festival \"Klong\" musiziert und dabei auch die Ansagen gemacht. So gut, dass Dirigent Andrei Starchenko sie davon überzeugt hat, nun auch den Auftritt der Jugendkapelle am 13. Mai zu moderieren. Beide Musiker, Ronja und Harro, freuen sich auf das Konzert in der Festhalle Kappel. Erst die Jugend, dann das große Orchester, dirigiert von Bernhard Winter, dazu verschiedene kleinere Ensembles, die auf ihre Art zeigen, wie vielfältig der Musikverein Kappel ist. Ronja findet den Film-Hit von \"Piraten in der Karibik\" besonders toll. Deswegen wird fleißig geübt. Für sie ist aber nebenher noch Zeit für andere Hobbys: Kickboxen und HipHop. Da gehen die Interessen von der jüngsten Musikerin und dem ältesten Musiker des Vereins dann aber doch ein bisschen auseinander. Kraus lacht: \"Bei HipHop machen meine Knie nicht mehr mit!\"
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 20. April 2017 um 13:44 Uhr

  • Moosmattenstr. 16
  • 79117 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 67879
Zum Routenplaner

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse