fudder-Filmnacht

Die Freiburger Weltreise-Doku "Weit" läuft nochmals im Cinemaxx

Mit seiner Reise-Dokumentation hat das Freiburger Paar über 170 000 Zuschauer in die Kinos gelockt. Am 21. September wird "Weit" nochmal im Cinemaxx gezeigt. Wer sicher dabei sein will: Mitglieder von fudders Club der Freunde erhalten 3 Gästelistenplätze.

Zelten im Himalaya oder als Tramper durch China: Drei Jahre lang reisten Gwen Weisser und Patrick Allgaier mit kleinstem Budget um die Welt und produzierten von der Reise unter anderem den Erfolgs-Film "Weit.". Das Freiburger Internetportal fudder zeigt die Doku bei der dritten Freiburger Filmnacht. Der Film ist der Überraschungs-Erfolg 2017: Mit ihrer Reise-Dokumentation hat das Freiburger Paar deutschlandweit über 170 000 Zuschauer in die Kinos gelockt. In Freiburg knackte der Film sogar den Rekord im Friedrichsbau-Kino mit 3000 Besuchern in der ersten Woche.



Zur dritten Freiburger Filmnacht von "Fudder" wird der Film am Donnerstag, 21. September, um 19 Uhr (Einlass) noch einmal im Cinemaxx gezeigt. Die Filmnacht ist ein limitiertes Event innerhalb des Clubs der Freunde. Clubmitglieder erhalten exklusiv drei Tickets für die Vorstellung. Außerdem gibt es eine Portion Popcorn und ein Getränk gratis. Wer auf jeden Fall dabei sein möchte, kann jetzt noch dem Club der Freunde beitreten: Jetzt Mitglied werden.


Leser der Badischen Zeitung haben außerdem die Chance, bei einem Gewinnspiel Karten zu gewinnen. fudder verlost unter allen Einsendungen 3 mal 2 Tickets für die Filmnacht. Einfach eine Mail mit dem Betreff "Weit." und dem vollen Namen an aktionen@badische-zeitung schicken. Einsendeschluss ist Freitag, 15. September, um 12 Uhr. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.
von Felix Klingel
am Do, 14. September 2017 um 22:08 Uhr


Badens beste Erlebnisse