BZ-Umfrage zu alten Autokennzeichen

"Für mich ist damit ein Stück Erinnerung verbunden"

BZ-UMFRAGE: Diskussion um Wiedereinführung der alten Ortskennzeichen – geteilte Meinungen bei den Bürgern.

LAHR. Es gibt aktuelle Überlegungen, die alten Autokennzeichen wahlweise wieder einzuführen. Damit könnten Lahrer Bürger zwischen den Kennzeichen OG und LR entscheiden. Die BZ hat sich bei Bürgern umgehört: Würden Sie diese Möglichkeit nutzen? Warum? Sehen Sie eine Chance, ihre Ortsverbundenheit auszudrücken?

Ute Metzger, 53, Bankkauffrau aus Mahlberg: "Ich bin gegen eine Umstellung, weil ich denke, wir leben jetzt schon so lange mit den jetzigen Kennzeichen, da sind die Ortskennzeichen einfach veraltet. Außerdem würde der Wechsel einen enormen bürokratischen Aufwand verursachen, nicht zu vergessen auch die entstehenden Kosten, die wiederum wir Steuerzahler zu tragen hätten. Ich denke, dass die Sehnsucht nach den alten Ortskennzeichen bloß eine nostalgische Schwärmerei ist."

Hans-Jürgen Wälde, 45, Prokurist aus Altdorf: "Eine Wiedereinführung der Ortskennzeichen wäre ein Schritt in die richtige Richtung, dann würden wir wieder mehr Bezug auf den Ort nehmen, weg von der Anonymität der globalisierten Welt. Für mich ist dieser Aspekt sehr wichtig und ich würde mir so ein Kennzeichen zulegen. Zudem kann ich mich dadurch zu meinem Heimatort bekennen."

Michail Lothmann, 56, Heilpraktiker aus Lahr: "Ich würde wieder das alte Ortskennzeichen nehmen, weil ich damit aufgewachsen bin, es ist ein Stück Erinnerung damit verbunden. Zudem könnte ich so der Verbundenheit zu meinem Heimatort Ausdruck verleihen."

Anita Hummel, 45, Reisekauffrau aus Schuttertal: "Ich bin mit den jetzigen Kennzeichen vollkommen zufrieden. Ich fühle mich nicht so ortsverbunden, dass ich es durch mein Kennzeichen ausdrücken müsste. Warum also zurück zu dem veralteten und für mich auch vergessenen Kennzeichen?"

Tina Schwellnus, 57, Drogenberaterin aus Lahr: "Aus dem Bauch raus würde ich sagen, dass wir bei den momentanen Kennzeichen bleiben sollten. Außerdem habe ich keine Lust auf den mit einer Umstellung verbundenen Aufwand. Ich denke, dass die Befürworter der Umstellung nur nostalgisch den alten Zeiten nachhängen."
von Text und Fotos: Melina Leier und Till Hovestadt
am Mi, 04. Mai 2011

Badens beste Erlebnisse