Galerie L'art pour Lahr

Die Galerie L’art pour Lahr wurde 1996 gegründet, 2000 als Kunstverein eingetragen und 2001 im städtischen Barockhaus in der Obertorstraße eröffnet. Aufgabe der Galerie ist es, die Förderung von Kunst und Kultur in Lahr auszubauen und zu stärken. In regelmäßigen Ausstellungen zeigen wir eher figurative Grafiken, Druckgrafiken, Gemälde oder dreidimensionale Werke von bildenden Künstlern der südwestdeutschen Region. Hinzu kommen thematische Gruppenausstellungen der Vereinsmitglieder und Projektkunst.

Die relativ kleinen vier bis fünf Räume in historischem Ambiente machen den Charme der Galerie aus. Je nach Gattung können 15 bis 40 Exponate ausgestellt werden. Die Galerie wird von einer gewählten Künstlerjury in Absprache mit dem Vereinsvorstand betreut. Derzeit bilden den Vorstand die Grafikdesignerin Simone Müller, der promovierte Kunsthistoriker und Künstler Heinz Kneile und der habilitierte Mediziner Volker Schuchardt.

Finden Sie ähnliche Orte zu Galerie L'art pour Lahr in Lahr

Zum Routenplaner

Galerie L'art pour Lahr: Alle Termine

  • Dieter Weissenberger und Wieland Schöffner DIETER WEISSENBERGER, WIELAND SCHÖFFNER TULPEN UND STEINE FOTOGRAFIE, SKULPTUR Die Arbeiten der beiden Freiburger Künstler Dieter Weißenberger (Fotografie) und Wieland Schöffner (Skulptur) verbindet eine ähnliche Herangehensweise an ihr Sujet: einerseits der aufmerksame Blick, der in der Natur Objekte findet, die beide Künstler ansprechen und berühren, andererseits die behutsame, auf das Wesentliche konzentrierte Bearbeitung, die das Natur- in ein Kunstobjekt transformiert. Wieland Schöffners Dialog mit dem Stein bzw. die Auseinandersetzung mit seinen Eigenheiten verwandelt die Schwere und die Härte des Materials in Weichheit und Sensualität. Es entstehen einfache und klare Formen, die an weiche Haut erinnern und zum Anfassen verführen. Seine Skulpturen möchten umrundet werden, zeigen sie doch auf allen Seiten ganz unterschiedliche, spannende Ansichten. Dieter Weißenbergers Fotografien machen Schönheit sichtbar - genauer die Schönheit der Vergänglichkeit. Denn die Tulpen, die sie zeigen, sind alle im Stadium des Welkens und Vergehens. Die Pracht der Blüten und ihre fragile Hinfälligkeit liegen nah beieinander - so nah, dass man bei ihrem Anblick gar nicht an das Ende denken mag. Denn sie wirken voller Leben: Ihre Farben leuchten vor dem dunklen Hintergrund und ihre gestisch-expressiven Formen werden durch Licht und Schatten verführerisch inszeniert. Vernissage:Donnerstag, 23. Februar 2017, 19 Uhr Ausstellungsdauer:23. Februar - 26. März 2017 Künstlergespräch:Sonntag, 26. März 2017, 14 Uhr Ausstellungsort:Galerie L'ART POUR LAHR, Obertorstraße 4, 77933 Lahr Öffnungszeiten:Samstag und Sonntag 11-15 Uhr Abbildungen:weissenberger_tulpen.jpg, schöffner_venus III.jpg (s. nächste Seite / Anhang) Kontakt:Dieter Weißenberger, 0761 / 70 28 48, art@dieter-weissenberger.de Wieland Schöffner, 0049 (0) 16 37 55 18 42, wschoeffner@aol.com

    Lahr | Galerie L'art pour Lahr

    Sa 25.03.17
    11 - 15 Uhr
    Tulpen und Steine. Fotografie, Skulptur
  • Dieter Weissenberger, Wieland Schöffner FINISSAGE BEI L'ART POUR LAHR DIETER WEISSENBERGER, WIELAND SCHÖFFNER TULPEN UND STEINE Die viel beachtete Ausstellung »Tulpen und Steine« der beiden Freiburger Künstler Dieter Weißenberger und Wieland Schöffner in der Galerie des Kunstvereins L'ART POUR LAHR, Obertorstraße 4, endet am 26. März 2017. Ab 14 Uhr werden die beiden Künstler für Gespräche mit den interessierten Besuchern zur Verfügung stehen. Die beeindruckenden Arbeiten sind noch samstags und sonntags von 11-15 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei. Künstlergespräch:Sonntag, 26. März 2017, 14 Uhr Ausstellungsort:Galerie L'ART POUR LAHR, Obertorstraße 4, 77933 Lahr Öffnungszeiten:Samstag und Sonntag 11-15 Uhr Abbildungen:weissenberger_tulpe21.jpg schöffner_dolomitus.jpg (s. nächste Seite / Anhang) Kontakt:Dieter Weißenberger, 0761 / 70 28 48, art@dieter-weissenberger.de Wieland Schöffner, 0049 (0) 16 37 55 18 42, wschoeffner@aol.com

    Lahr | Galerie L'art pour Lahr

    So 26.03.17
    14 Uhr
    Finissage Tulpen und Steine
  • Dieter Weissenberger und Wieland Schöffner DIETER WEISSENBERGER, WIELAND SCHÖFFNER TULPEN UND STEINE FOTOGRAFIE, SKULPTUR Die Arbeiten der beiden Freiburger Künstler Dieter Weißenberger (Fotografie) und Wieland Schöffner (Skulptur) verbindet eine ähnliche Herangehensweise an ihr Sujet: einerseits der aufmerksame Blick, der in der Natur Objekte findet, die beide Künstler ansprechen und berühren, andererseits die behutsame, auf das Wesentliche konzentrierte Bearbeitung, die das Natur- in ein Kunstobjekt transformiert. Wieland Schöffners Dialog mit dem Stein bzw. die Auseinandersetzung mit seinen Eigenheiten verwandelt die Schwere und die Härte des Materials in Weichheit und Sensualität. Es entstehen einfache und klare Formen, die an weiche Haut erinnern und zum Anfassen verführen. Seine Skulpturen möchten umrundet werden, zeigen sie doch auf allen Seiten ganz unterschiedliche, spannende Ansichten. Dieter Weißenbergers Fotografien machen Schönheit sichtbar - genauer die Schönheit der Vergänglichkeit. Denn die Tulpen, die sie zeigen, sind alle im Stadium des Welkens und Vergehens. Die Pracht der Blüten und ihre fragile Hinfälligkeit liegen nah beieinander - so nah, dass man bei ihrem Anblick gar nicht an das Ende denken mag. Denn sie wirken voller Leben: Ihre Farben leuchten vor dem dunklen Hintergrund und ihre gestisch-expressiven Formen werden durch Licht und Schatten verführerisch inszeniert. Vernissage:Donnerstag, 23. Februar 2017, 19 Uhr Ausstellungsdauer:23. Februar - 26. März 2017 Künstlergespräch:Sonntag, 26. März 2017, 14 Uhr Ausstellungsort:Galerie L'ART POUR LAHR, Obertorstraße 4, 77933 Lahr Öffnungszeiten:Samstag und Sonntag 11-15 Uhr Abbildungen:weissenberger_tulpen.jpg, schöffner_venus III.jpg (s. nächste Seite / Anhang) Kontakt:Dieter Weißenberger, 0761 / 70 28 48, art@dieter-weissenberger.de Wieland Schöffner, 0049 (0) 16 37 55 18 42, wschoeffner@aol.com

    Lahr | Galerie L'art pour Lahr

    So 26.03.17
    14 Uhr
    Tulpen und Steine. Fotografie, Skulptur

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse