Kunst

Gefäße als Kunst

Sonderschau mit 60 Exponaten

Wann
Mi, 28. Oktober 2020, 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Wo
Kandern
Heimat- und Keramikmuseum

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Ausstellung "Gefäße als Kunst"
24. Mai bis 28. Oktober
Mi 15-17.30 Uhr
So 10-12.30 14-16 Uhr

Das Museum ist für eine begrenzte Anzahl an Besuchern offen, unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

Mehr zur Ausstellung:
BZ-Artikel: Die Ausstellung öffnet ohne Vernissage
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Di, 28. Juli 2020 um 14:23 Uhr

  • Ziegelstr. 30
  • 79400 Kandern
  • Tel.: 07626 89960
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Heimat- und Keramikmuseum in Kandern


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse