Gemeindehalle Feldberg

  • 79379 Müllheim
Zum Routenplaner

Gemeindehalle Feldberg: Alle Termine

  • Jahreskonzert. Filmmusik, Lieder aus Musicals. Gäste: Jugendorchester Joe der Musikvereine Eggenertal und Feldberg, Terricafo (Rhythmusgruppe) Jahreskonzert Musikverein Feldberg am 28. April 2018 in der Gemeindehalle in Feldberg Melodien aus Abenteuerfilmen, Musical und dem richtigen Leben kleiner u. großer Helden ist das Thema des Konzertabends. Die Musikerinnen und Musiker haben mit ihrem Dirigenten Alexander Horst, der im 2. Jahr das Dirigat innehat, ein anspruchsvolles Programm zusammengestellt und einstudiert, das sicher den Erwartungen der Besucher entspricht. Zu Gehör kommt eine Originalkomposition von Markus Götz sowie Filmmelodien aus König der Löwen. Ein Popsong aus dem Kindermusical Tabaluga und weitere aktuelle Stücke für Blasmusik enthält das Programm. Mitwirken wird auch das Jugendorchester JOE der Musikvereine Eggenertal und Feldberg geleitet wird von Dirigent Aaron Solberg. Ebenfalls wird die Rhythmusgruppe TERRICAFO aus Müllheim auftreten, in dem das Aktivmitglied aus Ghana mitwirkt und das Orchester seine Integrationsbereitschaft zeigt. Der Saal wird bereits um 18:45 Uhr geöffnet, damit das traditionelle kulinarische Angebot Schäufele mit Kartoffelsalat noch vor dem Konzert in Anspruch genommen werden kann Der Musikverein Feldberg e.V.

    Müllheim | Gemeindehalle Feldberg

    Sa 28.04.18
    20 Uhr
    Musikverein Feldberg
  • Modenschau im Ochsenstall Paul Hartmann, Landwirt und Hobbymaler, hat seinen Hof runtergewirtschaftet. Seine vermeintlich letzte Rettung: der neue Zuchtbulle Bruno. Doch der weigert sich seine Arbeit zu erledigen. Bruno interessiert sich nur für das eigene Geschlecht, was zu einigen Missverständnissen führt. Auch mit der Malerei kommt Paul nicht weiter. Sein letztes Bild, in das er alle Hoffnung gesetzt hat, wird vom Zuchtbullen zerstört. Jetzt ist gut Rat teuer. Da hat Franz, der Freund von Paul die Idee mit der Modenschau im Ochsenstall. Als es dann endlich so weit ist, fallen die Models aus und sie müssen ersetzt werden. Nun gerät erst recht alles aus den Fugen. Mathilde, die Frau von Paul und die Nachbarinnen mischen auch kräftig mit. Außerdem soll Paul noch eine Halbschwester haben und prompt melden sich gleich mehrere. Das kann doch alles nicht gut ausgehen, oder? Termine: 04.05.2018 Feldberg, Halle - Premiere 05.05.2018 Feldberg, Halle 19.05.2018 Bad Bellingen, Kursaal 02.06.2018 Müllheim, Bürgerhaus Kartenvorverkauf unter: tickdo.de & Abendkasse Beginn: 20:00 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr Paul Hartmann - Achim Jozwiak Paul Hartmann ist Bauer und versucht seinen Hof zu retten. Dabei geht so einiges schief. Mathilde Hartmann - Viola Schulze-Cehic Mathilde ist Pauls Ehefrau und hat eine kleine Vorliebe für Karnickel. Franz Stolz - Sebastian Lenz Nachbar und guter Freund von Paul Wilma Stolz - Elena Zeller Die Ehefrau von Franz Stolz Klementine Dreist - Heike Steinger Nachbarin und Dorftratsche Sophia Meier - Tabea Zeller Nachbarin Gerta Ungestüm - Chantal Burkhardt-Haupt Nachbarin, seit vielen Jahren verlobt Dr. Bruno Braun - Ralf Schwald Kunsthändler Lothar Esser - Markus Kammerer Postbote Regie - Eckhard Lais Souffleuse - Isabella Buck Technik - Manfred Karle Maske - Fränzi Schmidlin

    Müllheim | Gemeindehalle Feldberg

    Fr 04.05.18
    19 Uhr
    Modenschau im Ochsenstall
  • Modenschau im Ochsenstall Paul Hartmann, Landwirt und Hobbymaler, hat seinen Hof runtergewirtschaftet. Seine vermeintlich letzte Rettung: der neue Zuchtbulle Bruno. Doch der weigert sich seine Arbeit zu erledigen. Bruno interessiert sich nur für das eigene Geschlecht, was zu einigen Missverständnissen führt. Auch mit der Malerei kommt Paul nicht weiter. Sein letztes Bild, in das er alle Hoffnung gesetzt hat, wird vom Zuchtbullen zerstört. Jetzt ist gut Rat teuer. Da hat Franz, der Freund von Paul die Idee mit der Modenschau im Ochsenstall. Als es dann endlich so weit ist, fallen die Models aus und sie müssen ersetzt werden. Nun gerät erst recht alles aus den Fugen. Mathilde, die Frau von Paul und die Nachbarinnen mischen auch kräftig mit. Außerdem soll Paul noch eine Halbschwester haben und prompt melden sich gleich mehrere. Das kann doch alles nicht gut ausgehen, oder? Termine: 04.05.2018 Feldberg, Halle - Premiere 05.05.2018 Feldberg, Halle 19.05.2018 Bad Bellingen, Kursaal 02.06.2018 Müllheim, Bürgerhaus Kartenvorverkauf unter: tickdo.de & Abendkasse Beginn: 20:00 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr Paul Hartmann - Achim Jozwiak Paul Hartmann ist Bauer und versucht seinen Hof zu retten. Dabei geht so einiges schief. Mathilde Hartmann - Viola Schulze-Cehic Mathilde ist Pauls Ehefrau und hat eine kleine Vorliebe für Karnickel. Franz Stolz - Sebastian Lenz Nachbar und guter Freund von Paul Wilma Stolz - Elena Zeller Die Ehefrau von Franz Stolz Klementine Dreist - Heike Steinger Nachbarin und Dorftratsche Sophia Meier - Tabea Zeller Nachbarin Gerta Ungestüm - Chantal Burkhardt-Haupt Nachbarin, seit vielen Jahren verlobt Dr. Bruno Braun - Ralf Schwald Kunsthändler Lothar Esser - Markus Kammerer Postbote Regie - Eckhard Lais Souffleuse - Isabella Buck Technik - Manfred Karle Maske - Fränzi Schmidlin

    Müllheim | Gemeindehalle Feldberg

    Sa 05.05.18
    19 Uhr
    Modenschau im Ochsenstall

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse