Sport

Freizeitbad Stegermatt

Wann
So, 19. Juli 2020, 11:00 - 19:00 Uhr
Weitere Termine
Wo
Offenburg
Freizeitbad Stegermatt

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie werden derzeit viele Termine abgesagt oder finden online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen mit bis zu 100 Teilnehmenden, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Ab dem 1. Juli 2020 sind Veranstaltungen mit bis zu 250 Menschen wieder erlaubt, ab dem 1. September dürfen 500 Menschen an einer Veranstaltung teilnehmen. Auch Messen sind ab September wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Freizeitbad Stegermatt öffnet noch diese Woche
Ende vergangener Woche wurde mit der neuen Corona Verordnung des Landes der Weg freigemacht, damit die Bäder in Baden
Württemberg wieder öffnen können. Ein vollständiger Betrieb wie früher wird zwar bis auf weiteres nicht möglich sein, die Geschäftsführung des Familien und Freizeitbads Stegermatt möchte aber trotzdem so früh wie möglich und so vielen Gästen wie möglich die Gelegenheit bieten, das »kühle Nass« zu genießen.
Die technischen Vorarbeiten sind weitestgehend erledigt. Nun gilt es noch, das vom Bad Team erarbeite Hygiene und Betriebskonzept umzusetzen. Seit dem 2. Juni finden wieder Schwimmkurse und Vereinstraining statt so konnte man schon etwas Erfahrung gewinnen.
Für die Allgemeinheit wird das Bad seine Pforten ab Fronleichnam, 11. Juni, wieder täglich von 11 bis 19 Uhr öffnen. Die Abendstunden (19 Uhr bis 21.30 Uhr) sind dann für Vereine und Schwimmkurse reserviert.
Da die Wetterprognose in dieser Woche tendenziell auf Regen steht, wird das Freizeitbad ab Fronleichnam zuerst nur den Badebetrieb im Innenbereich aufnehmen. Nach den Vorgaben der neuen Corona Verordnung ist die tägliche Besucherzahl im Innenbereich auf maximal 350 begrenzt.
Ab Montag, 15. Juni, soll der gesamte Badebetrieb, auch mit dem Außengelände, möglich sein. Nach den aktuellen Vorgaben muss dann die Besucherzahl auf maximal 700 Gäste pro Tag für das gesamte Freizeitbad Stegermatt begrenzt werden. Mit diesem reduzierten Betrieb sollen zuerst einmal Erfahrungen gewonnen werden, wie das Badeverhalten der Gäste ist und wie die Hygienevorgaben sich in der Praxis umsetzen lassen. Je nach den weiteren Entwicklungen ist dann eine Ausweitung oder beispielsweise ein »Mehrschichtbetrieb« denkbar, damit noch mehr Gäste das Bad an einem Tag besuchen können. Die Sauna wird ebenfalls von 11 bis 19 Uhr den Sauna Fans zur Verfügung stehen die Dampfbäder und der Inhalationsraum müssen jedoch leider geschlossen bleiben.
Damit Warteschlangen an der Kasse möglichst vermieden werden, müssen die Gäste bereits vorab zu Hause ein Formular mit den Kontaktdaten ausfüllen und mitbringen (unter www.freizeitbad stegermatt.de abrufbar) damit ist dann allerdings noch keine Platzreservierung verbunden.
Wenn alles wie geplant klappt, wird es auch möglich sein, ab dem 11.6.2020 online einen Platz im Bad zu reservieren (www.freizeitbad
stegermatt.de).
In Spitzenzeiten könnte es zu längeren Wartezeiten kommen. Die Wartezeiten können aufgrund des Abstandsgebots nur außerhalb des Bads im Freien überbrückt werden. Zudem müssen die Gäste beim Warten und beim Zutritt ins Bad einen Mund Nasen Schutz tragen, falls die Abstandsregelungen nicht eingehalten werden. Auch kann der Einlass wegen der Besucherzahlbeschränkung nicht immer garantiert werden (sofern keine Online Reservierung erfolgt ist). Vor dem Eingang des Bades wird es eine ständig aktualisierte Information geben, auf der die aktuell jeweils noch freien Plätze ausgewiesen sind diese Angaben sind auch auf der Homepage des Bades zu finden.
Voraussichtlich ab dem 1. Juli wird ein Online Ticketsystem in Betrieb genommen, sodass die Gäste bequem von zu Hause aus Eintrittskarten kaufen und damit auch verbindlich einen Platz reservieren können.
Aufgrund der sehr dynamischen Entwicklungen und aus den Erfahrungen des Betriebs heraus können sich immer wieder Änderungen in den Abläufen und Vorgaben ergeben. Generell sollten alle Gäste vor einem geplanten Badbesuch die Website des Familien und Freizeitbads Stegermatt unter www.freizeitbad
stegermatt.de besuchen. Dort erhalten sie immer die aktuellsten und vollständige Informationen über die Regeln und Abläufe im Bad.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Di, 07. Juli 2020 um 08:09 Uhr

  • Stegermattstraße 11
  • 77652 Offenburg



Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse