Wasser marsch!

Gießservice fürs Grab

Wenn der Sommer auf dem Friedhof wieder seine heißen Spuren hinterlässt, dann heißt es: Wasser marsch!

Den meisten Grabbesitzern fehlt aber einfach die Zeit, um die Pflanzen zu gießen. Ganz besonders akut wird es, wenn der mehrwöchige Sommerurlaub ansteht. Dabei kann die Lösung einfach sein: Friedhofsgärtner übernehmen den Gießservice für den Kunden ein paar Wochen lang – und wenn es der Kunde will, auch für das ganze Jahr. Kann man die Blumen auf dem Balkon noch in die Obhut des Nachbarn geben, so ist der Weg zum Friedhof anderen Menschen oftmals nicht zuzumuten. Hier bieten viele Friedhofsgärtnereien mit ihrem Service eine sinnvolle Hilfe, schreibt die Genossenschaft Badischer Friedhofsgärtner in einer Pressemitteilung.
Hilfe in Krisen

Telefonseelsorge
Rund um die Uhr ist die Telefonseelsorge kostenfrei erreichbar für Menschen in Notsituationen, Krisen oder alltäglichen Belastungen.
Tel. 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222
http://www.telefonseelsorge.de

Arbeitskreis Leben (AKL)
Beratungsstelle für suizidgefährdete Menschen, Menschen in Lebenskrisen und Hinterbliebene nach Suizid
Tel. 0761/3 33 88, Mo., Mi., Fr.: 10–13 Uhr; Di., Do. 14–16 Uhr
https://www.ak-leben.de

von bz
am Do, 08. August 2019 um 00:00 Uhr

Badens beste Erlebnisse