Goetheanum

  • Rüttiweg 45
  • 4143 Dornach (Schweiz)
  • Tel.: 0041/61 7064444
  • Webseite

Das Goetheanum im Schweizerischen Dornach, rund zehn Kilometer südlich von Basel, ist kein Gebäude für Anschauungsobjekte in Glasvitrinen, es ist selbst eine begehbare Skulptur. Erschaffen wurde das Gebäude von Rudolf Steiner, dem Begründer der Anthroposophie. Das Goetheanum dient als Theaterstätte und Festspielhaus sowie als Sitz und Tagungsort der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft und der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft.

Finden Sie ähnliche Orte zu Goetheanum in Dornach (Schweiz)

Zum Routenplaner

Goetheanum: Alle Termine

  • Solisten: Judith Graf (Sopran), Irène Friedli (Mezzosopran), Michael Nowak (Tenor), Rudolf Rosen (Bass). Leitung: Heinz Bähler Eine der berühmtesten und gewaltigsten Totenmessen überhaupt. Hier fand Verdi zu einer ergreifenden und in ihrer Wirkung überkonfessionellen Musik. 36. Glarisegger Chorkonzerte - Das Requiem von Verdi - eine der berühmtesten und gewaltigsten Totenmessen überhaupt. Hier fand Verdi zu einer ergreifenden und in ihrer Wirkung überkonfessionellen Musik. G. Verdi: Requiem Judith Graf - Sopran Irène Friedli - Mezzosopran Michael Nowak - Tenor Rudolf Rosen - Bass Zürcher Symphoniker Glarisegger Chor Leitung: Heinz Bähler CHF 78.00 / 52.00 / 39.00 / 30.00 / 24.00 Ermässigungen - Jugendliche bis 18 Jahre, Legi, AHV/IV: CHF 5.00 Weitere Info: www.glariseggerchor.ch

    Dornach - Schweiz | Goetheanum

    Sa 31.03.18
    20 Uhr
    Glarisegger Chor: Verdi-Requiem

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse