Graf-Zeppelin-Haus / Hugo-Eckener-Saal

  • Olgastr. 20
  • 88045 Friedrichshafen
Zum Routenplaner

Graf-Zeppelin-Haus / Hugo-Eckener-Saal: Alle Termine

  • Das hat mir noch gefehlt

    Friedrichshafen | Graf-Zeppelin-Haus / Hugo-Eckener-Saal

    Mo 27.11.17
    20 Uhr
    Ticket
    Max Raabe & Palast Orchester
  • The World Famous Glenn Miller Orchestra - Directed by Wil Salden Every Days a Holiday, My Reverie, The Ladys In Love with You, Little Brown Jug oder auch Moonlight Serenade sind populäre Hits des legendären Glenn Miller. Ob mit der Posaune oder der Klarinette, Glenn Miller wagte sich als Bandleader an diverse Arrangements, komponierte seine Stücke allerdings nie selbst. Sogar eines seiner bekanntesten Stücke wurde von Joe Garland komponiert: In The Mood. Das Glenn Miller Orchestra steht gemeinsam mit Leiter Wil Salden seit 1985 in der Tradition des großen Jazz-Künstlers. In ihrem neuen Programm The History of Big Bands zollt das Ensemble den großen Bandleadern der Swing und Big Band-Ära Tribut. Im Vordergrund steht natürlich trotzdem die Musik von Glenn Miller. Neben der schlicht instrumentalen Vertonung bringt das The World Famous Glenn Miller Orchestra auch Stücke mit Gesang auf die Bühne, die von der Bandsängerin mit einer mitreißenden Stimme brilliant umgesetzt werden. Auch die Close Harmony Group ´Moonlight Serenaders´ bieten dem Publikum packende Arrangements dar und komplettieren somit das Line-up des Abends. Sichern Sie sich heute noch Tickets im Vorverkauf für The World Famous Glenn Miller Orchestra - Directed by Wil Salden! (Quelle: ADticket.de | Text: ab | AD ticket GmbH)

    Friedrichshafen | Graf-Zeppelin-Haus / Hugo-Eckener-Saal

    Do 07.12.17
    20 Uhr
    Ticket
    Glenn Miller Orchestra - directed by Wil Salden
  • SWR-Comedy-Live-Tour: Bloß kein Trend verpennt! Das SWR-Fernsehen zeigt den Vorzeigekabarettisten Baden-Württembergs regelmäßig von seiner besten, satirischen Seite, und in Deutschlands beliebtestem Radiosender, SWR3, wird seine neue Erfolgscomedy »# Bloß kein Trend verpennt!« rauf und runter gespielt. Und das gibt es jetzt auch zu sehen: Christoph Sonntag gibt in seiner neuen, fulminanten Liveshow den »Trend-Jägermeister«! Jeden Tag wird ein neuer Trend durchs Dorf und durch die Stadt gejagt. Der neue Trend muss dabei nicht besser sein, sondern nur »trendy«. Quasi ein: »Must-have!« Damit wir alle »in« bleiben, rennt Christoph Sonntag für uns jedem Trend hinterher und checkt ihn ab, auf Zeitgeist, Hip - und Coolness. Das ist entlarvend, meist peinlich für den Trend und immer zum Totlachen. Denn am Schluss hat Sonntag den vermeintlichen Megatrend so witzverwurstelt, dass er sich stets als ganz ganz kleines »Must-have-le« entlarvt. Mit dabei in dieser Show: - Das schärfste aus Sonntags TV-Show »Bruder Christophorus« - Poppig-witzige Musik - Eine Flugreise nach Mallorca in der Economy Class! - Christoph Sonntag beim Urologen - Die Schweizer, die Schwaben und die Mundart - Winfried Kretschmann und Günther Oettinger im Jugendwahn - Und wie immer: Die erste selbstleuchtende Meistergeige aus dem 17. Jahrhundert! Das ist wieder einmal bunt, schnell, sympathisch, sauglatt, frech, originell und einzigartig. Kurz: Sonntag ganz neu! Also wie immer: der Alte!

    Friedrichshafen | Graf-Zeppelin-Haus / Hugo-Eckener-Saal

    Fr 15.12.17
    20 Uhr
    Ticket
    Christoph Sonntag
  • Weihnacht mit Stefan Mross - Schlager / Volksmusik mit Stefan Mross, Oesch's die Dritten, Liane, Geri-Klostertaler, Jonathan Zelter***
  • Für immer Kind im Nimmerland: Mit viel Humor und mitreißenden Songs entführt Peter Pan das Musical kleine und große Träumer auf die Insel der Fantasie. Doch auch dort, wo alle Wünsche wahr werden, warten spannende Abenteuer. Er ist der tollkühnste Abenteurer der Kinderliteratur: Peter Pan! Der Junge, der nicht erwachsen werden will, hat sich als Held aller Kindsköpfe in die Herzen kleiner und großer Träumer geschlichen. Bereits in der vierten Saison kommt die Geschichte in einer mitreißenden Musical-Adaption auf die Bühnen in Deutschland und Österreich! Kinderklassiker über die Unschuld der Kindheit als moderne Bühnenshow Das Theater Liberi, bekannt für seine rasanten und fantasievollen Familienmusicals, hat aus dem Klassiker über die Unschuld und Sorglosigkeit der Kindheit ein packendes Live-Erlebnis geschaffen. Ein raffiniert-wandelbares Bühnenbild und unvergessliche Melodien nehmen die kleinen wie großen Zuschauer mit hinein ins Nimmerland, jenen Ort, an dem Träume noch wahr werden. Eingängige Hits sind das Herzstück der rasanten Inszenierung Herzstück der rasanten Inszenierung sind die eingängigen und doch anspruchsvollen Hits von Christoph Kloppenburg und Hans Christian Becker. Das Musikerduo hat sich für die musikalische Reise ins Land der Fantasie zahlreicher Genres der europäischen und lateinamerikanischen Musiktradition bedient. Temporeiche Choreographien, witzige und kindgerechte Dialoge sowie ausgefeilte Fechtszenen sorgen vom ersten bis zum letzten Ton für beste Familienunterhaltung. Tinker Bell, Käptn Hook, Tiger Lilly fabelhafte Wesen im Land der Fantasie Mit Spielfreude und kraftvollen Stimmen interpretieren die bestens ausgebildeten Musical-Darsteller die schillernden Figuren vom Nimmerland: Die zickige Fee Tinker Bell, die wilde Indianerin Tiger Lilly und natürlich Peter Pan. Doch ihm und seinen verlorenen Jungs macht der gefürchtete Käptn Hook mit seinen Piraten das Leben schwer. In diese Traumwelt gerät auch Wendy, die kleine Tochter der Familie Darling aus London. Nah am Original, in zeitgemäßer Sprache mit moderner Musik erzählt In Sprache und Stil zeitgemäß, doch nah am Original, erzählt der renommierte Liberi-Autor und Regisseur Helge Fedder eine Geschichte, die Kinder mühelos in ihren Bann zieht. Ihm gelingt es, dass selbst Erwachsene die Sehnsucht nach jener kindlichen Unbeschwertheit verspüren. Doch bei aller Magie und allem Glauben an die eigene Vorstellungskraft müssen auch ewige Kinder einmal Verantwortung übernehmen Marktführer Theater Liberi begeisterte bereits eine Million Zuschauer Das Theater Liberi hat mit seinen Familienmusicals bereits eine Million Zuschauer begeistert. Von Herbst bis Frühjahr, zwischen den Alpen und der Nordsee, präsentieren sich die Familienmusicals auf zahlreichen deutschsprachigen Bühnen. Erfolge feierten die Musical-Macher unter anderem mit ihren originellen Musical-Adaptionen der Märchen Aschenputtel, Die kleine Meerjungfrau oder des Klassikers Dschungelbuch.

    Friedrichshafen | Graf-Zeppelin-Haus / Hugo-Eckener-Saal

    Fr 29.12.17
    16 Uhr
    Ticket
    Peter Pan: Familienmusical
  • Dr. Mark Benecke Manche Täter sind ganz anders als alle anderen: Serientäter sehen klar, handeln aber absolut unsozial. Wie passt das zusammen? Kriminalbiologe DR. MARK BENECKE ist weltweit gefragter Tatortspezialist und widmet sich auf skurrile Weise spannenden Fragen, die man manchmal lieber nicht beantwortet haben möchte. Nicht der Tod ist BENECKES Job, sondern das Leben nach dem Tod. Wenn die Maden den Mörder entlarven, hat er alles richtig gemacht... Folgen Sie ihm in eine schockierende und faszinierende Welt. Durch BENECKES Analyse verschiedener Insekten, die auf Leichen gefunden wurden, konnte schon unzähligen Verbrechern weltweit das Handwerk gelegt werden. Selbst kleinste Lebewesen können den entscheidenden Hinweis zur Aufklärung geben. Einen perfekten Mord gibt es nicht, denn Insekten schlafen nie. Der Kölner Kriminalbiologe wurde vom FBI ausgebildet und operiert international. Er versteht es meisterhaft, dem interessierten Laien sein Fachwissen verständlich zu vermitteln. Ekel ist hier fehl am Platz, denn Benecke besticht durch Präzision und Einfühlungsvermögen. Zahlreiche Radio und TV-Auftritte zeugen vom großen Interesse der Öffentlichkeit an seiner Arbeit. Erleben Sie einen faszinierenden Einblick in die Arbeit eines der bekanntesten und erfolgreichsten Kriminalbiologen. »Gänsehaut garantiert«. (Zutritt erst ab 16 Jahren) Fotos: Thomas van de Scheck, ROCKSAU PICTURES, Oetinger/DAS HAUT DEM FROSCH DIE LOCKEN WEG, Uwe Weiser, Benecke.com

    Friedrichshafen | Graf-Zeppelin-Haus / Hugo-Eckener-Saal

    Do 11.01.18
    20 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: DR. MARK BENECKE - Serienmord
  • Oliver Gimbers Witze sind im Internet längst zum Kult geworden. Der Handwerker aus Pforzheim bringt seine Fans regelmäßig zum Lachen. Er sitzt im Auto, richtet seine Handykamera auf sich und erzählt mit erhobenem Zeigefinger einen Witz. Dabei lacht er so charmant von Herzen, dass man gar nicht anders reagieren kann, als sich mit ihm zu freuen. Oliver Gimber hat sich in den vergangenen Monaten zu einem echten Youtube-Phänomen entwickelt. Witz vom Olli heißen die selbst gedrehten Filmchen, welche sich zumeist junge Menschen per Whats-App gegenseitig aufs Handy schicken. Zu sehen sind die Videos auch auf der Internetplattform Youtube und im sozialen Netzwerk Facebook. Auf Youtube wurden seine Witze schon über 2 Millionen mal angeschaut, täglich kommen knapp 30.000 neue Klicks hinzu. Gimber ist eigentlich Malermeister. Er betreibt in Pforzheim einen Malerbetrieb, den er von seinem Vater übernommen hat. Von ihm hat er wohl auch das Talent geerbt, Witze zu erzählen. Auf der Straße wird er nach Selfies und Autogramm gefragt - das ist neu für den sympathischen Mann mit markanter Brille. Und jetzt gibt´s den Olli endlich live auf der Bühne:

    Friedrichshafen | Graf-Zeppelin-Haus / Hugo-Eckener-Saal

    Mo 26.03.18
    20 Uhr
    Ticket
    Witz vom Olli
  • Dieter Nuhr Foto Copyright: Jutta Hasshoff-Nuhr

    Friedrichshafen | Graf-Zeppelin-Haus / Hugo-Eckener-Saal

    Fr 20.04.18
    20 Uhr
    Ticket
    Dieter Nuhr - Nuhr hier - nur heute

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse