Folkkonzert

Grammoquai: Folkpop im Kiss

MIT HEMD, HORN & GITARRE Das Geschwister-Duo Grammoquai wagt sich in neue Pop-musikalische Gefilde. Mit einer ungewöhnlichen Instrumentierung aus Gitarre, (Wald)-Horn und Gesang spielen sie am heutigen Freitag, 9. März, im Kiss im Stühlinger, Lehenerstraße 47. Die deutschen Texte und die Musik der melancholisch-poetischen Lieder stammen allesamt aus eigener Feder und bewegen sich irgendwo zwischen Zigeuner-Folk-Pop und Singer-Songwriter-Ballade. Aber eben, durch die Kombination aus mächtigem Blech und zarten Texten, auf eine ganz eigene Art. Konzertbeginn ist um 20.30 Uhr. Der Eintritt erfolgt als Kollekte. Infos unter http://www.grammoquai.de

von bz
am Fr, 09. März 2018


Badens beste Erlebnisse