Bühne

Grönland - 35 Jahre Abenteuer in Eis und Schnee in Neubrandenburg

Arved Fuchs

Wann
So, 15. Januar 2017, 18:00 Uhr
Wo
Neubrandenburg
Veranstaltungszentrum Neubrandenburg
Haus der Kultur u Bildung
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
REISEFIBEL Reisebüro & Buchhandlung
Seit mehr als 35 Jahren ist Arved Fuchs in den polaren Regionen der Erde unterwegs. Immer wieder hat es ihn dabei nach Grönland gezogen. "Grönland - das war in den siebziger Jahren etwas für absolute Insider, für Freaks und Abenteurer, die das Außergewöhnliche suchten. Es war genau das, was mich als junger Mann ansprach", fasst Fuchs die Gründe für seine ersten Reisen auf die größte Insel der Welt zusammen. In seinem neuen Vortrag berichtet Fuchs von der Besiedelungsgeschichte Grönlands bis hin zum Tourismus der Gegenwart, von Jagderlebnissen mit Inuit und vor allem von seinen zahlreichen Expeditionen. Dazu gehört auf jeden Fall die Wanderung quer über das Inlandeis, die Expeditionen mit Hundeschlitten und natürlich die vielen Besuche mit seinem Segelschiff, der "Dagmar Aaen" an der West- und Ostküste. Nicht zu vergessen die beiden Überwinterungen mit dem Haikutter in der schier endlosen, monatelangen Polarnacht. Fuchs beschreibt mit seinem Vortrag "Grönland - Impressionen aus 35 Jahren" den Zauber der rauen, kalten Insel, die für Schnee, Eis, endlose Weite und Kälte steht. Die Faszination für Grönland hat Arved Fuchs nie losgelassen. Erstklassige Fotografie, brillante High Definition Filmaufnahmen werden gemischt alten Aufnahmen früherer Expeditionen und Berichten rund um die zahlreichen Touren auf und entlang der größten Insel der Welt.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 09. Dezember 2016 um 14:16 Uhr

  • Marktplatz 1
  • 17033 Neubrandenburg
Zum Routenplaner

Badens beste Erlebnisse