Klassik

Hagen Quartett & Jörg Widmann - 18:00 Uhr in Freiburg

Wann
Mi, 11. November 2020, 18:00 Uhr
Wo
Freiburg
Hochschule für Musik
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Albert Konzerte GmbH

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Überirdische Schönheit - Wenn es einen speziellen Mozart-Sinn gibt, dann steht auf jeden Fall eines fest: Jörg Widmann hat ihn! Es sei die kindliche Leichtigkeit bei gleichzeitiger tiefer Ernsthaftigkeit, was die Interpretation von Mozart-Werken so anspruchsvoll mache, davon ist Widmann überzeugt. Wie Mozart vereint er zwei Professionen: Er ist nicht nur als einer der weltweit führenden Interpreten anerkannt, sondern hat sich auch als Komponist einen klangvollen Namen gemacht. 2017 hob Widmann gemeinsam mit dem Hagen Quartett sein Quintett für Klarinette und Streichquartett aus der Taufe, das selbstverständlich vor allem einem Werk verpflichtet ist: Mozarts Klarinettenquintett, von dem Widmann sagt, es sei von einer Schönheit, die man gar nicht greifen kann. Tiefen Ernst erkennt er darin ebenso wie die Freude, den Hörer aufs Glatteis zu führen. Es ist halt Mozart, sagt Widmann: unerreicht.

Programm:
Mozart, Streichquartett Nr. 21 D-Dur KV 575
Mozart, Klarinettenquintett A-Dur KV 581 Stadler-Quintett

Hagen Quartett
Jörg Widmann, Klarinette

Mit freundlicher Unterstützung unseres Fördervereins

Aufgrund der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg muss das Konzert mit einer limitierten Saalbestluhlung (max. 160 Plätze) stattfinden. Wir bieten Ihnen daher zwei Aufführungen am selben Tag mit demselben Programm an:

Konzert 1: 18:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr) | Konzert 2: 20:30 Uhr (Einlass ab 20:00 Uhr)
Aufführungsdauer je Konzert: ca. 70 min ohne Pause keine Bewirtung in den Foyers

Bitte beachten Sie die Schutz- und Hygienemaßnahmen gegen eine veranstaltungsbedingte Ausbreitung der COVID-19 Pandemie unter https://www.mh-freiburg.de/hochschule/covid-19-corona/hygienekonzept-fuer-konzerte
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mi, 14. Oktober 2020 um 15:41 Uhr

  • Schwarzwaldstraße 141
  • 79102 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 319150
  • Webseite

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse