Klassik

Harfe- und Kontrabasskonzert in Münstertal

Wann
So, 15. November 2020, 16:30 Uhr
Wo
Münstertal
Pfarrkirche St. Trudpert
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Konzerte St. Trudpert Münstertal

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie werden derzeit viele Termine abgesagt oder finden online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen mit bis zu 100 Teilnehmenden, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Ab dem 1. Juli 2020 sind Veranstaltungen mit bis zu 250 Menschen wieder erlaubt, ab dem 1. September dürfen 500 Menschen an einer Veranstaltung teilnehmen. Auch Messen sind ab September wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Eine ungewöhnliche Kombination bietet das Konzert des Ehepaars Dorothee Hecking-Neu und Peter Hecking mit Harfe und Kontrabass. Die Zuhörer erleben ganz neue Klangerfahrungen. Der weiche Klang des Kontrabasses unterstreicht und kontrastiert die perlenden Harfenklänge. Beide Instrumente agieren völlig gleichberechtigt, mal ist die Harfe Soloinstrument, dann der Kontrabass. Es erklingen Werke von Claude Debussy, Johann Sebastian Bach, Pedro Valls und Jules Massenet. Dorothee Hecking-Neu studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt und geht sowohl pädagogischen, als auch kammermusikalischen und solistischen Tätigkeiten nach. Sie ist gefragter Gast bei namhaften Symphonieorchestern wie SWR Symphonieorchester, Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz, Saarländischer Rundfunk. Peter Hecking war Preisträger des Wettbewerbes »Jugend Musiziert« auf Bundesebene sowie Mitglied des Bundesjugendorchesters. Sein Kontrabass-Studium absolvierte er bei Prof. Wolfgang Güttler in Köln und Karlsruhe. Seit 2004 ist Peter Hecking Mitglied des SWR-Symphonieorchesters und gastiert weltweit.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 13. Juli 2020 um 12:04 Uhr

  • St. Trudpert 9
  • 79244 Münstertal/Schwarzwald
  • Tel.: 07636 70730
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Pfarrkirche St. Trudpert in Münstertal


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse