Haus der Graphischen Sammlung

  • Salzstraße 32
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 201-2550
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Haus der Graphischen Sammlung in Freiburg

Zum Routenplaner

Haus der Graphischen Sammlung: Alle Termine

  • Druckgraphik aus der Zeit Watteaus 24. Februar - 3. Juni 2018 La France - Zwischen Aufklärung und Galanterie. Meisterwerke der Druckgraphik aus der Zeit Watteaus Im 18. Jahrhundert florierte die Buchillustration in Frankreich. Das Bürgertum konnte nicht genug bekommen von illustrierten Romanen und Gedichten. Das Haus der Graphischen Sammlung zeigt Zeichnungen, Graphiken und illustrierte Ausgaben galanter Literatur, satirischer Romane und moralischer Fabeln aus der Schenkung des Freiburger Sammlers Josef Lienhart, darunter Radierungen von François Boucher und Bilderfindungen Antoine Watteaus

    Freiburg | Haus der Graphischen Sammlung

    Mi 25.04.18
    10 - 17 Uhr
    La France
  • Eine Prachtausgabe. Kurzführung mit Felix Reuße Mi 25.4., 12.30 - 13 Uhr Kunstpause im Augustinermuseum »Aufgeschlagen: Die Illustrationen Gravelots zu Corneille. Eine Prachtausgabe.« lautet das Thema einer Kurzführung mit Felix Reuße am Mittwoch, 25. April, um 12.30 Uhr im Haus der Graphischen Sammlung im Augustinermuseum. Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt.

    Freiburg | Haus der Graphischen Sammlung

    Mi 25.04.18
    12:30 Uhr
    Die Illustrationen Gravelots zu Corneille
  • Druckgraphik aus der Zeit Watteaus 24. Februar - 3. Juni 2018 La France - Zwischen Aufklärung und Galanterie. Meisterwerke der Druckgraphik aus der Zeit Watteaus Im 18. Jahrhundert florierte die Buchillustration in Frankreich. Das Bürgertum konnte nicht genug bekommen von illustrierten Romanen und Gedichten. Das Haus der Graphischen Sammlung zeigt Zeichnungen, Graphiken und illustrierte Ausgaben galanter Literatur, satirischer Romane und moralischer Fabeln aus der Schenkung des Freiburger Sammlers Josef Lienhart, darunter Radierungen von François Boucher und Bilderfindungen Antoine Watteaus

    Freiburg | Haus der Graphischen Sammlung

    Do 26.04.18
    10 - 17 Uhr
    La France
  • Zwischen Aufklärung und Galanterie. Mit Hélène Iehl Do 26.4., 15 Uhr La France - Zwischen Aufklärung und Galanterie - Kuratorenführung Eine Kuratorenführung durch die Schau »La France! Zwischen Aufklärung und Galanterie. Meisterwerke der Druckgraphik aus der Zeit Watteaus« mit Hélène Iehl findet am Donnerstag, 26. April, um 15 Uhr im Haus der Graphischen Sammlung im Augustinermuseum statt. Wer teilnehmen möchte, zahlt 2 Euro zuzüglich Eintritt.

    Freiburg | Haus der Graphischen Sammlung

    Do 26.04.18
    15 Uhr
    Kuratorenführung: La France
  • Druckgraphik aus der Zeit Watteaus 24. Februar - 3. Juni 2018 La France - Zwischen Aufklärung und Galanterie. Meisterwerke der Druckgraphik aus der Zeit Watteaus Im 18. Jahrhundert florierte die Buchillustration in Frankreich. Das Bürgertum konnte nicht genug bekommen von illustrierten Romanen und Gedichten. Das Haus der Graphischen Sammlung zeigt Zeichnungen, Graphiken und illustrierte Ausgaben galanter Literatur, satirischer Romane und moralischer Fabeln aus der Schenkung des Freiburger Sammlers Josef Lienhart, darunter Radierungen von François Boucher und Bilderfindungen Antoine Watteaus

    Freiburg | Haus der Graphischen Sammlung

    Fr 27.04.18
    10 - 17 Uhr
    La France
  • Druckgraphik aus der Zeit Watteaus 24. Februar - 3. Juni 2018 La France - Zwischen Aufklärung und Galanterie. Meisterwerke der Druckgraphik aus der Zeit Watteaus Im 18. Jahrhundert florierte die Buchillustration in Frankreich. Das Bürgertum konnte nicht genug bekommen von illustrierten Romanen und Gedichten. Das Haus der Graphischen Sammlung zeigt Zeichnungen, Graphiken und illustrierte Ausgaben galanter Literatur, satirischer Romane und moralischer Fabeln aus der Schenkung des Freiburger Sammlers Josef Lienhart, darunter Radierungen von François Boucher und Bilderfindungen Antoine Watteaus

    Freiburg | Haus der Graphischen Sammlung

    Sa 28.04.18
    10 - 17 Uhr
    La France
  • Druckgraphik aus der Zeit Watteaus Sa 28.4., 15 - 16 Uhr La France - Zwischen Aufklärung und Galanterie. Eine Führung durch die Schau »La France! Zwischen Aufklärung und Galanterie. Meisterwerke der Druckgraphik aus der Zeit Watteaus« findet am Samstag, 28. April, um 15 Uhr im Haus der Graphischen Sammlung im Augustinermuseum statt. Wer teilnehmen möchte, zahlt 2 Euro zuzüglich Eintritt.

    Freiburg | Haus der Graphischen Sammlung

    Sa 28.04.18
    15 Uhr
    Führung: La France
  • Druckgraphik aus der Zeit Watteaus 24. Februar - 3. Juni 2018 La France - Zwischen Aufklärung und Galanterie. Meisterwerke der Druckgraphik aus der Zeit Watteaus Im 18. Jahrhundert florierte die Buchillustration in Frankreich. Das Bürgertum konnte nicht genug bekommen von illustrierten Romanen und Gedichten. Das Haus der Graphischen Sammlung zeigt Zeichnungen, Graphiken und illustrierte Ausgaben galanter Literatur, satirischer Romane und moralischer Fabeln aus der Schenkung des Freiburger Sammlers Josef Lienhart, darunter Radierungen von François Boucher und Bilderfindungen Antoine Watteaus

    Freiburg | Haus der Graphischen Sammlung

    So 29.04.18
    10 - 17 Uhr
    La France

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse