Haus der Natur

  • Dr. Pilet-Spur 4
  • 79868 Feldberg (Schwarzwald)
  • Tel.: 07676 933630
  • Öffnungszeiten

Welche Tiere und Pflanzen gibt es am Feldberg? Wie sah der Schwarzwald aus, bevor die Menschen ihn besiedelt haben? Neugierige Naturfreunde sind im Haus der Natur auf dem Feldberg genau richtig. Die Dauerausstellung informiert über die Geschichte und die Besonderheiten des Schwarzwalds, dazu gibt es wechselnde Sonderausstellungen zu spannenden Themen.

Zudem ist das Haus der Natur ein idealer Ausgangspunkt für alle, die gerne draußen unterwegs sind. Von einem Pflanzenquiz im Feldberggarten über einen Wichtelpfad ist vor allem für Kinder viel geboten.

Zum Routenplaner

Haus der Natur: Alle Termine

  • Sebastian Wehrle, Schwarzwälder Fotograf Mit dieser Kunstreihe schafft der Fotograf Sebastian Wehrle den Spagat zwischen Tradition und Moderne: Es sind überraschende und coole Portraits von Frauen und Männern im Trachtengewandt, mal hell- oder dunkelhäutig, mal gepierct, mit Tattoos oder anderen modernen Accessoires. Das Projekt begann 2014 - auf weitere Portraits darf man gespannt sein. Sebastian Wehrle stammt aus Simonswald im Naturpark Südschwarzwald. Bevor er seine Leidenschaft für die Fotografie entdeckte, war er Kachelofenbaumeister. Heute führt er ein eigenes Fotostudio in Freiamt. In seiner fotografischen Arbeit widmet er sich einem breiten Themenspektrum von professionellen Portraits, Reisen, Werbung, Mode, Architektur, Produkten, Landschaften und vielem mehr - eben all jenem, was unsere Erde so schön und spannend macht. Die

    Feldberg | Haus der Natur

    Mo 20.11.17
    10 - 17 Uhr
    Facing Tradition
  • Sebastian Wehrle, Schwarzwälder Fotograf Mit dieser Kunstreihe schafft der Fotograf Sebastian Wehrle den Spagat zwischen Tradition und Moderne: Es sind überraschende und coole Portraits von Frauen und Männern im Trachtengewandt, mal hell- oder dunkelhäutig, mal gepierct, mit Tattoos oder anderen modernen Accessoires. Das Projekt begann 2014 - auf weitere Portraits darf man gespannt sein. Sebastian Wehrle stammt aus Simonswald im Naturpark Südschwarzwald. Bevor er seine Leidenschaft für die Fotografie entdeckte, war er Kachelofenbaumeister. Heute führt er ein eigenes Fotostudio in Freiamt. In seiner fotografischen Arbeit widmet er sich einem breiten Themenspektrum von professionellen Portraits, Reisen, Werbung, Mode, Architektur, Produkten, Landschaften und vielem mehr - eben all jenem, was unsere Erde so schön und spannend macht. Die

    Feldberg | Haus der Natur

    Di 21.11.17
    10 - 17 Uhr
    Facing Tradition
  • Sebastian Wehrle, Schwarzwälder Fotograf Mit dieser Kunstreihe schafft der Fotograf Sebastian Wehrle den Spagat zwischen Tradition und Moderne: Es sind überraschende und coole Portraits von Frauen und Männern im Trachtengewandt, mal hell- oder dunkelhäutig, mal gepierct, mit Tattoos oder anderen modernen Accessoires. Das Projekt begann 2014 - auf weitere Portraits darf man gespannt sein. Sebastian Wehrle stammt aus Simonswald im Naturpark Südschwarzwald. Bevor er seine Leidenschaft für die Fotografie entdeckte, war er Kachelofenbaumeister. Heute führt er ein eigenes Fotostudio in Freiamt. In seiner fotografischen Arbeit widmet er sich einem breiten Themenspektrum von professionellen Portraits, Reisen, Werbung, Mode, Architektur, Produkten, Landschaften und vielem mehr - eben all jenem, was unsere Erde so schön und spannend macht. Die

    Feldberg | Haus der Natur

    Mi 22.11.17
    10 - 17 Uhr
    Facing Tradition
  • Sebastian Wehrle, Schwarzwälder Fotograf Mit dieser Kunstreihe schafft der Fotograf Sebastian Wehrle den Spagat zwischen Tradition und Moderne: Es sind überraschende und coole Portraits von Frauen und Männern im Trachtengewandt, mal hell- oder dunkelhäutig, mal gepierct, mit Tattoos oder anderen modernen Accessoires. Das Projekt begann 2014 - auf weitere Portraits darf man gespannt sein. Sebastian Wehrle stammt aus Simonswald im Naturpark Südschwarzwald. Bevor er seine Leidenschaft für die Fotografie entdeckte, war er Kachelofenbaumeister. Heute führt er ein eigenes Fotostudio in Freiamt. In seiner fotografischen Arbeit widmet er sich einem breiten Themenspektrum von professionellen Portraits, Reisen, Werbung, Mode, Architektur, Produkten, Landschaften und vielem mehr - eben all jenem, was unsere Erde so schön und spannend macht. Die

    Feldberg | Haus der Natur

    Do 23.11.17
    10 - 17 Uhr
    Facing Tradition
  • Sebastian Wehrle, Schwarzwälder Fotograf Mit dieser Kunstreihe schafft der Fotograf Sebastian Wehrle den Spagat zwischen Tradition und Moderne: Es sind überraschende und coole Portraits von Frauen und Männern im Trachtengewandt, mal hell- oder dunkelhäutig, mal gepierct, mit Tattoos oder anderen modernen Accessoires. Das Projekt begann 2014 - auf weitere Portraits darf man gespannt sein. Sebastian Wehrle stammt aus Simonswald im Naturpark Südschwarzwald. Bevor er seine Leidenschaft für die Fotografie entdeckte, war er Kachelofenbaumeister. Heute führt er ein eigenes Fotostudio in Freiamt. In seiner fotografischen Arbeit widmet er sich einem breiten Themenspektrum von professionellen Portraits, Reisen, Werbung, Mode, Architektur, Produkten, Landschaften und vielem mehr - eben all jenem, was unsere Erde so schön und spannend macht. Die

    Feldberg | Haus der Natur

    Fr 24.11.17
    10 - 17 Uhr
    Facing Tradition
  • Sebastian Wehrle, Schwarzwälder Fotograf Mit dieser Kunstreihe schafft der Fotograf Sebastian Wehrle den Spagat zwischen Tradition und Moderne: Es sind überraschende und coole Portraits von Frauen und Männern im Trachtengewandt, mal hell- oder dunkelhäutig, mal gepierct, mit Tattoos oder anderen modernen Accessoires. Das Projekt begann 2014 - auf weitere Portraits darf man gespannt sein. Sebastian Wehrle stammt aus Simonswald im Naturpark Südschwarzwald. Bevor er seine Leidenschaft für die Fotografie entdeckte, war er Kachelofenbaumeister. Heute führt er ein eigenes Fotostudio in Freiamt. In seiner fotografischen Arbeit widmet er sich einem breiten Themenspektrum von professionellen Portraits, Reisen, Werbung, Mode, Architektur, Produkten, Landschaften und vielem mehr - eben all jenem, was unsere Erde so schön und spannend macht. Die

    Feldberg | Haus der Natur

    Sa 25.11.17
    10 - 17 Uhr
    Facing Tradition
  • Sebastian Wehrle, Schwarzwälder Fotograf Mit dieser Kunstreihe schafft der Fotograf Sebastian Wehrle den Spagat zwischen Tradition und Moderne: Es sind überraschende und coole Portraits von Frauen und Männern im Trachtengewandt, mal hell- oder dunkelhäutig, mal gepierct, mit Tattoos oder anderen modernen Accessoires. Das Projekt begann 2014 - auf weitere Portraits darf man gespannt sein. Sebastian Wehrle stammt aus Simonswald im Naturpark Südschwarzwald. Bevor er seine Leidenschaft für die Fotografie entdeckte, war er Kachelofenbaumeister. Heute führt er ein eigenes Fotostudio in Freiamt. In seiner fotografischen Arbeit widmet er sich einem breiten Themenspektrum von professionellen Portraits, Reisen, Werbung, Mode, Architektur, Produkten, Landschaften und vielem mehr - eben all jenem, was unsere Erde so schön und spannend macht. Die

    Feldberg | Haus der Natur

    So 26.11.17
    10 - 17 Uhr
    Facing Tradition
  • Sebastian Wehrle, Schwarzwälder Fotograf Mit dieser Kunstreihe schafft der Fotograf Sebastian Wehrle den Spagat zwischen Tradition und Moderne: Es sind überraschende und coole Portraits von Frauen und Männern im Trachtengewandt, mal hell- oder dunkelhäutig, mal gepierct, mit Tattoos oder anderen modernen Accessoires. Das Projekt begann 2014 - auf weitere Portraits darf man gespannt sein. Sebastian Wehrle stammt aus Simonswald im Naturpark Südschwarzwald. Bevor er seine Leidenschaft für die Fotografie entdeckte, war er Kachelofenbaumeister. Heute führt er ein eigenes Fotostudio in Freiamt. In seiner fotografischen Arbeit widmet er sich einem breiten Themenspektrum von professionellen Portraits, Reisen, Werbung, Mode, Architektur, Produkten, Landschaften und vielem mehr - eben all jenem, was unsere Erde so schön und spannend macht. Die

    Feldberg | Haus der Natur

    Mo 27.11.17
    10 - 17 Uhr
    Facing Tradition
  • Sebastian Wehrle, Schwarzwälder Fotograf Mit dieser Kunstreihe schafft der Fotograf Sebastian Wehrle den Spagat zwischen Tradition und Moderne: Es sind überraschende und coole Portraits von Frauen und Männern im Trachtengewandt, mal hell- oder dunkelhäutig, mal gepierct, mit Tattoos oder anderen modernen Accessoires. Das Projekt begann 2014 - auf weitere Portraits darf man gespannt sein. Sebastian Wehrle stammt aus Simonswald im Naturpark Südschwarzwald. Bevor er seine Leidenschaft für die Fotografie entdeckte, war er Kachelofenbaumeister. Heute führt er ein eigenes Fotostudio in Freiamt. In seiner fotografischen Arbeit widmet er sich einem breiten Themenspektrum von professionellen Portraits, Reisen, Werbung, Mode, Architektur, Produkten, Landschaften und vielem mehr - eben all jenem, was unsere Erde so schön und spannend macht. Die

    Feldberg | Haus der Natur

    Di 28.11.17
    10 - 17 Uhr
    Facing Tradition
  • Sebastian Wehrle, Schwarzwälder Fotograf Mit dieser Kunstreihe schafft der Fotograf Sebastian Wehrle den Spagat zwischen Tradition und Moderne: Es sind überraschende und coole Portraits von Frauen und Männern im Trachtengewandt, mal hell- oder dunkelhäutig, mal gepierct, mit Tattoos oder anderen modernen Accessoires. Das Projekt begann 2014 - auf weitere Portraits darf man gespannt sein. Sebastian Wehrle stammt aus Simonswald im Naturpark Südschwarzwald. Bevor er seine Leidenschaft für die Fotografie entdeckte, war er Kachelofenbaumeister. Heute führt er ein eigenes Fotostudio in Freiamt. In seiner fotografischen Arbeit widmet er sich einem breiten Themenspektrum von professionellen Portraits, Reisen, Werbung, Mode, Architektur, Produkten, Landschaften und vielem mehr - eben all jenem, was unsere Erde so schön und spannend macht. Die

    Feldberg | Haus der Natur

    Mi 29.11.17
    10 - 17 Uhr
    Facing Tradition
  • Sebastian Wehrle, Schwarzwälder Fotograf Mit dieser Kunstreihe schafft der Fotograf Sebastian Wehrle den Spagat zwischen Tradition und Moderne: Es sind überraschende und coole Portraits von Frauen und Männern im Trachtengewandt, mal hell- oder dunkelhäutig, mal gepierct, mit Tattoos oder anderen modernen Accessoires. Das Projekt begann 2014 - auf weitere Portraits darf man gespannt sein. Sebastian Wehrle stammt aus Simonswald im Naturpark Südschwarzwald. Bevor er seine Leidenschaft für die Fotografie entdeckte, war er Kachelofenbaumeister. Heute führt er ein eigenes Fotostudio in Freiamt. In seiner fotografischen Arbeit widmet er sich einem breiten Themenspektrum von professionellen Portraits, Reisen, Werbung, Mode, Architektur, Produkten, Landschaften und vielem mehr - eben all jenem, was unsere Erde so schön und spannend macht. Die

    Feldberg | Haus der Natur

    Do 30.11.17
    10 - 17 Uhr
    Facing Tradition

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse