HEIMATTAGE 2010: "Alles, was man braucht"

BZ-UMFRAGE: Wo fühlen Sie sich daheim?.

Florian Kritzinger (17), Schüler aus Müllheim: "Ich bin mit sechs Jahren von Niederweiler nach Müllheim gezogen. Müllheim ist jetzt meine Heimat; hier gehe ich mit Freunden auf die Schule und verbringe auch die meiste Zeit hier. Müllheim ist übersichtlich und man kennt hier sehr viele Leute. Trotzdem gibt es hier alles, was man braucht und die Schweiz und Frankreich sind auch nicht weit weg. Besonders gefällt mir aber die schöne Landschaft. Doch auch wenn Müllheim eine Kulturstadt ist, könnte dennoch mehr für die Jugend angeboten werden. Aber Müllheim wird für mich immer der Ort sein, in dem ich meine Jugend verbracht habe. Auch wenn ich eines Tages von hier wegziehen werde, komme ich sicherlich wieder irgendwann hierher zurück."
von bz
am Sa, 10. April 2010

Badens beste Erlebnisse