Bühne

Heisenberg in Lahr

Wann
Do, 12. Dezember 2019, 20:00 Uhr
Wo
Lahr
Parktheater
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Stadt Lahr
Komödie in sechs Szenen von Simon Stephens
Deutsch von Barbara Christ
Mit Charles Brauer und Anna Stieblich

Ein Mann wird an einem Londoner Bahnhof auf den Nacken geküsst. Sie, ,,Georgie», ist Anfang 40, quirlig, kontaktfreudig und trotzdem einsam. Mit dem Kuss bringt sie das pedantisch geordnete Leben von ihm, dem Gewohnheitsmonster ,,Alex«, Mitte 70, verbittert, verschlossen und alleinlebend, ganz schön durcheinander. Ungefragt erzählt sie ihm Details aus ihrem Leben. Aber welche davon sind Realität, welche Provokation und welche sind nur ihrer Phantasie entsprungen? Ist ihr Mann abgehauen und lebt Marihuana rauchend in Amsterdam, ist er verstorben oder war sie nie verheiratet? Alex bemerkt irgendwann, dass die Begegnung wohl doch nicht so zufällig war, denn Georgie scheint einen Plan zu verfolgen. Trotzdem lässt er sich auf das Abenteuer ein...
Anna Stieblich, bekannt aus ,,Tatort», ,,Polizeiruf 110«, ,,Küstenwache» und Charles Brauer, der durch seine Rolle als Hamburger Tatortkommissar (1986-2001) und eine Vielzahl an Fernseh-, Kino- und Theaterproduktionen einem breiten Publikum bekannt geworden ist, treffen als herrlich unromantisches Paar aufeinander.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Sa, 19. Oktober 2019 um 11:49 Uhr

  • Kaiserstraße 105
  • 77933 Lahr

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse