Dies & Das

Historische Stadtentwicklung von Freiburg - Stadttore, Stadterweiterungen, Vauban´sche Festungsanlage und die Kriegszerstörung in Freiburg

Thomas Klein

Wann
Sa, 12. Dezember 2020, 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Wo
Freiburg
Rathausplatz
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Datavis Geografik

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie sind derzeit die meisten Termine abgesagt oder finden online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt ab dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen mit bis zu 100 Teilnehmenden, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können demnach wieder öffnen. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Teilnehmenden sind in Baden-Württemberg bis zum 31. August 2020 verboten. In der Schweiz und im Elsass gelten ebenfalls Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Die historische Stadtentwicklung und Bedeutung von Freiburg seit dem Mittelalter ist das Thema dieses Rundganges. In anschaulicher Weise werden an ausgewählten Standorten, anhand neu digitalisierter historischer Pläne, die städtebaulichen Veränderungen gezeigt. Dabei wird durch den Einsatz von Tablets eine bestmögliche Visualisierung und Präsentation gewährleistet, die durchaus zu kleinen Zeitreisen einladen soll.
Lassen Sie sich inspirieren und wandern Sie ein wenig durch Raum und Zeit. Bekommen Sie eine Vorstellung vom Verlauf und Lage der Vaubanschen Festung, der alten Stadtmauer und Stadttore.

Datavis Geografik: Tablet- und Kartengestützte Führung durch die historische Altstadt von Freiburg

Der Treffpunkt ist vor der Tourist Information (Rathausplatz 2).
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 18. Juni 2020 um 11:14 Uhr

  • Rathausplatz
  • 79098 Freiburg im Breisgau

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse