Historisches Kaufhaus

  • Münsterplatz 24
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 3881133

Das Historische Kaufhaus am Münsterplatz sticht sofort durch seine rote Fassade und die bunten Dachziegel auf den Türmen hervor. Es war das erste kommunale Kaufhaus der Stadt und stammt aus dem Jahr 1532. Heute finden in vier Veranstaltungsräumen häufig Konzerte, Vorträge oder Lesungen statt.

Zum Routenplaner

Historisches Kaufhaus: Alle Termine

  • Veranstalter: Freiburger Initiative Allianz für werteorientierte Demokratie. Mit Kinderkonvent der Klassenstufen 3 bis 7 "1. Freiburger Konvent für WERTEorientierte Demokratie" und Kinderkonvent Gemeinsam frischen Wind in die Segel der Demokratie bringen! Bildung, Medien, Politik, Religion, Wirtschaft, Zivilgesellschaft - in all diesen Bereichen gibt es bereits inspirierende und mutige Ansätze zur Stärkung der Demokratie. Der Konvent bringt Menschen aus diesen Gesellschaftsbereichen zusammen - in einen intensiven, handlungsorientierten Austausch über die Grenzen der eigenen Blase hinaus. Am 19.01.2018, exakt ein Jahr nach Trumps Amtseinführung, setzt der Konvent ein starkes Zeichen für demokratische Werte in unserer Region - mit dem Ziel, dabei neue konkrete Projekte anzustoßen! Vernetzung, Inspiration teilen, Mut zum Handeln finden, die Kräfte bündeln - so können wir die Gesellschaft von morgen gestalten. Es ist an der Zeit, aus der Mitte der Gesellschaft heraus sichtbar und aktiv für unsere demokratischen Werte einzustehen. 19. Januar 2018, 9:00 - 17:00 Uhr Freiburg, Münsterplatz 24, Historisches Kaufhaus Wir freuen uns über Berichterstattung, Pressevertreter bitte anmelden! Die Freiburger Initiative AllWeDo e.V. (Allianz für werteorientierte Demokratie) lädt ein: »1. Freiburger Konvent für WERTEorientierte Demokratie!« und »Kinderkonvent« Was können wir in unseren Positionen dazu beitragen, um die demokratischen WERTE gemeinsam zu stärken? Entsprechend dieser Leitfrage diskutieren am 19.01.2018 zentrale Akteure aus 6 Gesellschaftsbereichen darüber, was es braucht, um demokratische Werte im Angesicht der aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen zu stärken. Bereichert wird die Diskussion durch Vertreter verschiedener Demokratie-Initiativen aus dem gesamten Bundesgebiet. So sollen neue Inspirationen und ein wertvolles Netzwerk entstehen - ein Netzwerk, das über den Tellerrand hinausblickt und die Stärken aller nutzt! Vor allem zielt die aktive Moderation des Dialogforums aber darauf ab, dass in allen Gesellschaftsbereichen neue konkrete Projekte angestoßen werden. Eingeladen sind mutige Akteure der Region aus den 6 Handlungsfeldern: Die Teilnehmer*innen sind als Vertreter*innen ihrer Organisation entsendet und stehen somit für eine breite Verankerung und ein Handlungspotential in der Region. Die Ergebnisse und entstandene Projekte präsentieren sich dann als eines von vielen Angeboten am »Tag der Demokratie« in Freiburg am 28.4. Kinderkonvent der Klassenstufen 3-7 Parallel zum Konvent der Erwachsenen findet am Vormittag der »Kinderkonvent« der Klassenstufen 3-7 satt. Denn es geht um die Zukunft unserer Gesellschaft und um die Gesellschaft unserer Kinder! Die Überparteilichkeit und gesellschaftliche Tragweite des Themas wird durch die 3 Freiburger Politiker aus der Region, als Schirmherren unterstrichen. Kerstin Andreae (Grüne, MdB), Julien Bender (Bundestagskandidat der SPD), Matern von Marshall (CDU, MdB) Weitere Infos: info@allwedo.eu; www.allwedo.eu; www.demokratiefrische.eu;

    Freiburg | Historisches Kaufhaus

    Fr 19.01.18
    9 - 17 Uhr
    Konvent für werteorientierte Demokratie
  • Michael Braun (Heidelberg) In Zusammenarbeit mit dem Breisgau-Geschichtsverein Schau-ins-Land e. V.

    Freiburg | Historisches Kaufhaus

    Mo 22.01.18
    19 Uhr
    Der Freiburger Ludwig Haas (1870–1925) und die Entstehung des Freistaats Baden 1918/19
  • Verfolgung, Anpassung, Rückzug. Bildende Kunst in der NSZeit. Vortrag von Antje Lechleiter (Kunsthistorikerin). Musik: Juris Teichmanis (Violoncello)

    Freiburg | Historisches Kaufhaus

    So 28.01.18
    19:30 Uhr
    Zum Jahrestag der Befreiung von Auschwitz (27.01.1945)
  • Der taiwanesische Flötist Chung-Sheng Chen ist mit seiner weltweiten Tätigkeit als Solist, Komponist und Dirigent einer der herausragenden Vertreter der chinesischen Bambusflöte seines Landes. Neben den traditionellen chinesischen Flöten gehört auch die westliche Querflöte zu seinem Instrumentarium. Als Duopartner nicht weniger versiert auf den chinesischen Flöten Xiao und Dizi, hat sich auch Wolfgang Wendel auf zahllosen Reisen nach Taiwan zum Kenner der chinesischen Spieltradition entwickelt. Zusammen mit den Musikern Martin Bärenz (Violoncello) und Ya-Wen Chung (Klavier) gründeten sie ein Ensemble zur Interpretation musikalischer Grenzgänge. Das Ensemble präsentiert solo- und kammermusikalisch besetzte Stücke aus alter Zeit sowie Thinking of Wind (Chen), Reflections on Tamsui (Wendel) und Danse Chinoise aus der Nussknacker-Suite (Tschaikowsky / arr. Bärenz).

    Freiburg | Historisches Kaufhaus

    So 18.02.18
    18:30 Uhr
    Ticket
    Zauberflöten in Ost und West - Chung-Sheng Chen, Wolfgang Wendel, Martin Bärenz , Ya-Wen Chuang
  • Ensemble Martin Ostertag Schubert Klaviertrio Es-Dur op. 100 Brahms Klavierquartett A-Dur op. 26 Christian Ostertag, Violine Katrin Melcher, Viola Martin Ostertag, Violoncello Fritz Schwinghammer, Klavier

    Freiburg | Historisches Kaufhaus

    So 25.03.18
    20 Uhr
    Ticket
    Giganten - Kaisersaal Konzerte 2018
  • Bertram Jenisch archäologischen Ausgrabungen beim ehemaligen Andlawschen Palais, auf dem Platz der Alten Synagoge;Ratsstüble oder in der Johanniter-/Deutschordensstraße in Freiburg. Veranstaltung des Breisgau-Geschichtsverein Schau-ins-Land Eintritt frei.

    Freiburg | Historisches Kaufhaus

    Di 08.05.18
    19 Uhr
    Ergebnisse aktueller Grabungen aus Freiburg
  • Ensemble Martin Ostertag Messiaen Quatuor pour la fin du Temps Bruckner Streichquintett F-Dur Erika Geldsetzer, Violine Katrin Melcher, Violine Hariolf Schlichtig, Viola Benjamin Rivinius, Viola Martin Ostertag, Violoncello Ulf Rodenhäuser, Klarinette Kalle Randalu, Klavier

    Freiburg | Historisches Kaufhaus

    So 20.05.18
    20 Uhr
    Ticket
    La Fin du Temps - Kaisersaal Konzerte 2018
  • Ensemble Martin Ostertag MOZART Flötenquartett A-Dur KV 298 Flötenquartett G-Dur KV 285 Oboenquartett F-Dur KV 370 Streichquintett g-moll KV 516 Christian Ostertag, Violine Katrin Melcher, Violine Nicola Birkhan, Viola Benjamin Rivinius, Viola Martin Ostertag, Violoncello Natasa Maric, Flöte Anne Romeis, Flöte Alexander Ott, Oboe

    Freiburg | Historisches Kaufhaus

    So 24.06.18
    20 Uhr
    Ticket
    Mozart - Kaisersaal Konzerte 2018
  • Ensemble Martin Ostertag Mozart Klavierquartett g-moll KV 478 (Bearbeitung Bläser und Streicher) Schubert Streichtrio B-Dur D581 Janacek »Mladi« Christian Ostertag, Violine Katrin Melcher, Viola Martin Ostertag, Violoncello Miranda Erlich, Kontrabass Andrea Lieberknecht, Flöte Washington Barella, Oboe Ulf Rodenhäuser, Klarinette Dag Jensen, Fagott Christian Lampert, Horn

    Freiburg | Historisches Kaufhaus

    So 30.09.18
    20 Uhr
    Ticket
    Jugend - Kaisersaal Konzerte 2018
  • Ensemble Martin Ostertag Caplet »Conte Fantastique« für Harfe und Streichquartett Ravel Introduction und Allegro Debussy Streichquartett g-moll op. 10 Première Rhapsodie für Klarinette und Ensemble Ursula Eisert, Harfe Christian Ostertag, Violine Katrin Melcher, Viola Shira Majoni, Viola Martin Ostertag, Violoncello Miranda Erlich, Kontrabass Kilian Herold, Klarinette Anne Romeis, Flöte

    Freiburg | Historisches Kaufhaus

    Fr 30.11.18
    20 Uhr
    Ticket
    Der rote Tod - Kaisersaal Konzerte 2018
  • Ensemble Martin Ostertag Schönberg »Verklärte Nacht« op. 4 für Klaviertrio Brahms Klavierquintett f-moll op. 34 Erika Geldsetzter, Violine Katrin Melcher, Violine Nicola Birkhan, Viola Martin Ostertag, Violoncello Ian Fountain, Klavier

    Freiburg | Historisches Kaufhaus

    Sa 15.12.18
    20 Uhr
    Ticket
    Verklärte Nacht - Kaisersaal Konzerte 2018

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse