Dies & Das

Historix-Tours: Giftmord, Luder, Hexenhammer - Stadtführung mit Schauspieler in Freiburg

Wann
Mo, 8. März 2021, 19:00 Uhr
Wo
Freiburg
Am Haupteingang der Martinskirche
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
HISTORIX-TOURS

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Die Tour gegebn den Irrglauben! Mit Schauspieler in der Rolle des »Johannes Pistorius dem Jüngeren«

Um 1600: Unzählige Hexen werden verbrannt, selbst vor kleinen Mädchen macht der Terror nicht halt. Der Freiburger Arzt und Theologe Johannes Pistorius d.J. (1546 1608) führt zu den blutigen Schauplätzen und macht Sie vertraut mit fanatischen Gottesdienern. Er erzählt aber auch von gefährlichen Körperöffnungen und stellt Ihnen die Schrullen Habsburgischer Kaiser vor. Das ist schockierend, lehrreich und sogar lustig!

Treffpunkt: Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)
Dauer: ca. 105 Minten

Spannende Tour rund um die Zeit der Hexenverfolgung und der (Gegen-)Reformation. Ein Schauspieler schlüpft in die Rolle des ruhelosen Geistes von Johannes Pistorius dem Jüngeren, einer faszinierenden Freiburger Persönlichkeit, die völlig zu Unrecht aus dem Gedächtnis der Stadt (fast) verschwunden ist. Zu Lebzeiten war er sehr berühmt und einflussreich, schaffte es sogar an den Hof des Kaisers, in Freiburg griff er beherzt in die Phase des Hexenwahnes ein.

Diese Tour ist gut geeignet für Menschen ab 16 Jahren.

Weitere Führungen, Events, Veranstaltungen unter www.historix-tours.de
Die spannenden Stadtspiele von Historix-Tours finden Sie unter www.mysterytrail.de
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 09. Oktober 2020 um 11:09 Uhr

  • Rathausplatz (gegenüber Tourist-Info)
  • 79098 Freiburg im Breisgau

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse