Kunst

Hochschulstandort Emmendingen

Beteiligungen an Planungen und Sommeruniversitäten seit 2011

Wann
Do, 23. März 2017, 08:00 - 19:00 Uhr
Weitere Termine
Wo
Emmendingen
Rathaus-Foyer
Im Rathaus-Foyer ist vom 15. bis 31. März die Ausstellung »Hochschulstandort Emmendingen - Beteiligungen an Planungen und Sommeruniversitäten seit 2011« zu sehen. Die Ausstellungseröffnung findet am Mittwoch, 15. März, um 18 Uhr statt. In erfolgreicher Zusammenarbeit zwischen der Europäische Hochschule für Humanökologie in Emmendingen (COHE, in Gründung), der Deutschen Gesellschaft für Humanökologie(DGH) und dem College of the Atlantic (COA), Maine, USA, wurden in den Jahren 2015 und 2016 zwei internationale Sommeruniversität veranstaltet. Die Zusammenarbeit mit der Stadt Emmendingen und den beteiligten Unternehmen aus Stadt und Region hat sich dabei bewährt und zu Ergebnissen geführt, die in jeder Beziehung vorzeigbar sind. Sie demonstrieren vor allen Dingen auch, wie das vorgesehene Studienprogramm der Humanökologie nicht nur Studierende aus aller Welt anzieht, sondern die Hochschule selbst mit ihrem Arbeiten und Forschen im Reallabor auf Stadt und Region wirken werden.
Zusammen mit den beiden Planungsworkshops, der Charrette Emmendingen 2011 und der Charrette Wehrle-Werk 2012 liegen Machbarkeits- und Umsetzungsstudien vor, die unter intensiver Beteiligung von Emmendinger Bürgerinnen und Bürger die Grundlagen herausgearbeitet haben, wie in den nächsten Jahren der Hochschulstandort Emmendingen ganz konkret entwickelt werden könnte.
Wir freuen uns darauf, als einen Meilenstein die Ergebnisse der zurückliegenden Arbeit der Öffentlichkeit mit der Ausstellung im Foyer des Rathauses Emmendingen bis Ende März komprimiert vorzustellen. Zur Ausstellungseröffnung wird Dr. Wolfgang H. Serbser einen Ausblick auf die weiteren Wege zum Hochschulstandort Emmendingen geben.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Di, 07. März 2017 um 12:37 Uhr

  • Landvogtei 10
  • 79312 Emmendingen
  • Tel.: 07641 452324
Zum Routenplaner



Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse