Hörnleberg-Wallfahrtskirche

Der Weg zur Wallfahrtskirche "unserer Lieben Frau vom Hörnleberg" bei Winden führt über den fünf Kilometer langen Hörnlebergweg von Bleibach auf den auf 907 Höhenmeter gelegenen Gipfel des Hörnlebergs. Die bereits im Jahr 730 entstandene Kapelle wird von Mai bis November als Pilgerstätte genutzt, wo Beichten, Gottesdienste und Rosenkranzgebete abgehalten werden. Nach mehreren Brände und Plünderungen wurde die heutige Kapelle Mitte des 19. Jahrhunderts errichtet. Der Legende nach erbaute ein blinder Mann aus dem Elsass die Kapelle. Er versprach, eine Kapelle auf dem ersten Berg zu bauen, den er nach seiner Genesung sehen würde. Vom Gipfel des Hörnlebergs, auf dem in der Antike heidnische Rituale gefeiert wurden, hat man einen wunderschönen Ausblicküber das Elztal.

Finden Sie ähnliche Orte zu Hörnleberg-Wallfahrtskirche in Winden

Zum Routenplaner

Hörnleberg-Wallfahrtskirche: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse