Holbeinpferd

  • Holbeinstraße / Günterstalstraße
  • 79100 Freiburg im Breisgau
  • Webseite

1936 schuf der Bildhauer Peter Gürtner diese Betonskulptur eines Fohlens. Seit 1950 steht sie auf einer Rasenfläche an der Günterstalstraße (Haltestelle Holbeinstraße). Seit es 1981 von zwei jungen Freiburgern als Zebra angestrichen wurde, erweist sich das Pferdle als äußerst geduldsam. Immer wieder, manchmal mehrfach pro Woche, wird es von Unbekannten bemalt. Die Anlässe: politisch, familiär, sportlich – alles ist möglich. Hunderte, wahrscheinlich über 1000 Schichten Farbe dürften es inzwischen sein.

Finden Sie ähnliche Orte zu Holbeinpferd in Freiburg

Zum Routenplaner

Holbeinpferd: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse