Kunst

Ich bin das Licht der Welt. Ausstellung zur Kerzenkunst

Wann
Fr, 21. September 2018, 08:30 - 11:30 Uhr
Weitere Termine
Wo
Gengenbach
Mutterhaus der Franziskanerinnen
Ich bin das Licht der Welt.
Franziskanerinnen Gengenbach eröffnen Ausstellung zur Kerzenkunst

»Gemalter Glaube auf Wachs« ist der Untertitel der Ausstellung zur Kerzenkunst der Franziskanerinnen, die am kommenden Donnerstag in der Kerzenwerkstatt eröffnet wird. Seit 150 Jahren gestalten und verzieren die Schwestern in ihren Werkstätten Kerzen zu kirchlichen und persönlichen Festen. Die Ausstellung »Ich bin das Licht der Welt« präsentiert erstmalig über 30 verschiedene, in großformatige Wachsplatten gravierte Originalvorlagen zur Kerzengestaltung der beiden Künstlerinnen Schwester M. Roswitha Müller und Schwester M. Ermelindis Gebele. »Unsere beiden Mitschwestern haben über viele Jahrzehnte segensreich die weit über die Grenzen der Ortenau hinweg bekannte Kerzenwerkstatt geführt. Sie gehen nun in den wohl verdienten Ruhestand und übergeben die Fortführung ihres Werkes in die Hände jüngerer Schwestern. Mit dieser Ausstellung, die die gesamte Bandbreite ihres Wirkens zeigt, möchten wir unseren Dank aussprechen.« erklärt Generaloberin Schwester Michaela Bertsch die Hintergründe. Neben den fantasievollen Designs ist vor allem auch die aufwändige Technik interessant, die die Schwestern für ihre Verzierkunst entwickelt haben und bis heute anwenden. »Diesen Gravur- und Verziervorgang zeigen wir während der Öffnungszeiten fortlaufend in einem Dokumentarfilm, der in den Werkstätten gedreht wurde.« so Betriebsleiterin Gabriele Rubner, die für die Konzeption der Ausstellung verantwortlich zeichnet. Auch zur Symbolik und den religiösen Anlässen, bei denen Kerzen zum Einsatz kommen, hat sie in Zusammenarbeit mit den Schwestern viel Wissenswertes zusammengestellt und in einem Begleitheft veröffentlicht.
Die Ausstellung wird am Donnerstag, den 14. Juni 2018 um 15 Uhr im Ausstellungsraum der Kerzenwerkstatt durch Generaloberin Schwester Michaela Bertsch in Anwesenheit der Künstlerinnen Schwester Roswitha und Schwester Ermelindis eröffnet.
Der Eintritt ist frei.
Ausstellungsdauer: 14. Juni - 31. Oktober 2018
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 8.30 - 11.30 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Ausstellungsraum der Kerzenwerkstatt, Eingang: Scheffelstrasse
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 21. Juni 2018 um 12:41 Uhr

  • Bahnhofstr. 10
  • 77723 Gengenbach



Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse