Kunst

In guten und in schlechten Zeiten. Wie was bleibt

Zeitgenössische Werke der Sammlung

Wann
Mi, 17. Januar 2018, 10:00 - 17:00 Uhr
Weitere Termine
Wo
Freiburg
Museum für Neue Kunst
14. Oktober 2017 bis 2. April 2018
In guten und in schlechten Zeiten. Wie was bleibt.
Was kann, soll und muss ein Museum heute leisten? Was erwarten wir von einem Museum, was sind seine Aufgaben? Die Ausstellung »In guten und in schlechten Zeiten. Wie was bleibt« hinterfragt die Rolle des Museums als »Kunstbetrieb« mit ständig wechselnden Sonderausstellungen und widmet sich seinem eigentlichen (kulturellen) Kapital: der eigenen Sammlung. Zeitgenössische Werke der Sammlung des Museums für Neue Kunst treffen auf neue Partner. Dabei ist die Ausstellung auch ein Versuch, sich wieder den Gründungsaufgaben des Museums zu nähern: Sammeln, Erhalten, Erforschen und Ausstellen.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 21. Dezember 2017 um 08:49 Uhr

Zum Routenplaner

Finden Sie ähnliche Orte zu Museum für Neue Kunst in Freiburg




Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse