Pop

Indie Bude: Panda Lux & Alexander Liebe in Kehl

Wann
Fr, 13. November 2020, 20:00 Uhr
Wo
Kehl
Das Kulturhaus.
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Stadt Kehl - Kulturbüro

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Die Indie Bude ist zurück! Mit der Schweizer Indie-Band »Panda Lux« und dem Kehler Singer/Songwriter »Alexander Liebe«

19:00 Uhr Einlass
20:00 Uhr Alexander Liebe
20:45 Uhr Panda Lux
23:00 Uhr Ende


PANDA LUX
Nach der Nomination für den Swiss Music Award mit ihrem gefeierten Debut ,,Versailles» im Jahr 2018 und der danach folgenden EP ,,Zoo« kommt 2020 das zweite Album der vier Multi-Instrumentalisten aus der Schweiz. Es ist keine Antwort, keine Reaktion.

Pur und eigenständig, musikalisch filigran, pendelnd zwischen elektronischen und akustischen Klängen. Die Texte von Sänger Silvan Kuntz erzählen von ernüchternder Selbstwahrnehmung, der Illusion von käuflichem Glück, dem Zerfall von Vitalität und Selbstliebe und der langsam vergilbenden Sehnsucht nach mehr. War´s das schon mit dem Leben? Kommt da noch was? Für Panda Lux ja! Panda Lux ist Harmonielehre für die Diskothek, Poesie für die Spelunke. Panda Lux ist Pop Zweitausendundjetzt.

ALEXANDER LIEBE
Alexander Liebe. Sein Name ist nicht nur Künstlername, sondern zugleich Geburtsname. Was liegt da näher, als unverstellt über das Leben zu schreiben und Musik zu komponieren. Liebe ist schließlich die größte Kraft im Universum, sozusagen unser Leben und das ist häufig pur und ungeschönt. Der Sänger versteht es, eben dieses Leben in seinen Absurditäten auszudrücken.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 17. September 2020 um 10:45 Uhr

  • Am Läger 12
  • 77694 Kehl

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse